Yacht Navigator|Kartenplotter

Yacht Navigator|Kartenplotter

von Delius Klasing Verlag

  • Kategorie: Navigation
  • Veröffentlichung: 2015-02-15
  • Aktuelle Version: 1.9.5
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 9.86 MB
  • Entwickler: Delius Klasing Verlag
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 11.0 oder neuer.
Score: 3.69697
3.69697
von 429 Bewertungen

Beschreibung

Mit dem Yacht Navigator können Sie ihr Tablet oder Smartphone einfach und intuitiv in Echtzeit als Kartenplotter verwenden. Die Yacht Navigator App basiert auf dem Kartenmaterial der gedruckten Binnen- und Seekarten des Delius Klasing Verlags. App inklusive kostenlosem Probekartensatz. Weitere Kartensätze sind über In-App-Kauf erhältlich. DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN Blattschnittfreie, gleitende Kartendarstellung Offline-Navigation (nur zum Download der Karten wird eine Internetverbindung benötigt) Kompass (COG) als Digital- und Analoganzeige Intelligentes Peilwerkzeug (Ein-Finger-Bedienung möglich) TRACKING-FUNKTION Aufzeichnen und Anzeigen der gefahrenen Strecke Auswahl verschiedener Farben zur deutlichen Unterscheidung der Tracks Immer erreichbarer Button zum schnellen Starten und Stoppen der Aufzeichnung Anzeige von Detailinformationen (wie z. B. gefahrene Strecke oder Höchstgeschwindigkeit) zum Track Hintergrund-Tracking ROUTEN-FUNKTION Einfache und komfortable Planung von Routen Visuelle Unterstützung beim Abfahren von Routen Anzeige der Peilung zum nächsten Wegepunkt im Kompass Automatischer Wechsel zum nächsten Wegepunkt beim Abfahren einer Route Dynamische Anzeige von verbleibender Fahrtzeit und Ankunftszeit WEITERE FUNKTIONEN Positionierung in der Karte: Intern (GPS, Mobilfunknetz) Einfaches stufenloses Zoomen der Karte (Ein-Finger-Bedienung möglich) Personalisierung der gewünschten Anzeigewerte (SOG, POS, etc.) Rechts-/Linkshänder-Modus für die optimierte, personalisierte Bedienung Darstellung des gefahrenen Kurses sowie eines Vorausvektors in der Karte Hochrechnung des Kraftstoffverbrauchs beim Abfahren einer Route KARTENMATERIAL Die digitalen Delius Klasing-Sportbootkarten sind auf die besonderen Bedürfnisse der Sportschifffahrt zugeschnitten. Günstige Maßstäbe, eine klare farbige Kennung und eine übersichtliche Darstellung sind die wesentlichen Vorzüge der nautischen Karten für diese Reviere. Insbesondere bei diesen digitalen Karten spielt die exakte Positionsgenauigkeit eine wichtige Rolle. Die gesamte Küstenlinie des jeweiligen Reviers ist im größtmöglichen Maßstab, mindestens 1:50.000, erfasst. Für Fahrten im offenen Seegebiet gibt es in jedem Kartensatz mindestens eine praktische Übersegler-Karte, für nautisch anspruchsvolle Reviere Detailkarten in verschiedenen hochauflösenden Maßstäben. Diese hohe Maßstabsvielfalt ermöglicht es dem Skipper immer den richtigen Bildbereich der Karten auf dem Bildschirm darstellen zu lassen. Die verschiedenen Tiefenbereiche sind in den Karten farblich in 2- und 4- bzw. 5-m-Bereiche abgestuft, sodass einerseits Untiefen und andererseits die ungefährdet schiffbaren Tiefenbereiche auf den ersten Blick erfasst werden können. Zudem ist die besonders wichtige 2-m- bzw. 3-m-Tiefenlinie rot hervorgehoben. Schwimmende Seezeichen sind farbig dargestellt und somit leicht zu identifizieren. Wie weltweit bei allen Seekarten üblich sind in den Delius Klasing-Kartensätzen die internationalen Bezeichnungen der Kennungen und Leuchtfeuer verwendet. Die Delius Klasing-Sportbootkarten werden – soweit möglich – auf Grundlage der amtlichen Kartendaten der nationalen hydrografischen Institute erstellt. Unsere Nutzungsbedingungen zur App finden Sie unter: https://support.delius-klasing.de/357233-App-Yacht-Navigator---Nutzungsbedingungen

Screenshots

Reviews

  • Wenn sie denn mal funktionieren würde, wenn man sie braucht!

    1
    von 123ChriS456!
    Eigentlich schöner Kartenplotter, wenn er denn mal eine Verbindung halten würde. Trotz vollem Empfang, GPS und und und, Nix, keine Verbindung, Karte kann nicht initialisiert werden, völlig unbrauchbar. Schade um das rausgeschmissene Geld für die Seekarten.
  • Kartenmaterial nicht aktuell?

    3
    von chcg
    Kartenmaterial Band 3 (Berlin-Müritz) zum Teil veraltet? Brückenhöhen stimmten nicht mit Papierkarte überein (Charterer sagte Papierkarte sei aktueller), nicht alle Angaben wie auf Papierkarte vorhanden.
  • Schlechtes Preis-Leistungsverhältnis….

    1
    von 1234567nikolaus
    Für jeden Hafenguide soll man extra bezahlen, ob wohl man den Kartensatz gekauft hat. Ergo: Andere Apps sind da besser!
  • Naja

    3
    von Mr. Edd!
    Sorry aber ich habe mehr erwartet, die Seekarte ist bei nahem Zoom ziemlich unscharf, das macht keinen Spaß. Ich finde es auch ein Unding, dass man, trotz gekaufter Karte, noch zahlen muss, damit die Werbung verschwindet… Vielen Dank für Ihre Antwort. Dann liegt es vielleicht an meinem Handy? Ein iPhone SE 1. Generation mit winzigen Display… Dass man nicht wer weiß wie weit zoomen kann, ist mir schon klar. Nur sind eben auch die Tiefenlinien und vor allem die Zahlen (Tiefenangaben) und Symbole unscharf dargestellt - auf einer Zoomstufe, die ich beim Navigieren noch sinnvoll finde… das irritiert mich jedes Mal… wenn man das „hartzeichnen“ könnte, wäre die App phantastisch…
  • Kurs und Geschwindigkeit werden nicht angezeigt

    3
    von Höhlenbär75
    Leider werden der Kurs und die Geschwindigkeit auf dem IPad nicht zuverlässig angezeigt. Die Anzeige erfolgt nur kurz wenn das IPad bewegt wird. Das ist leider nicht das was ich für diesen Preis erwarte.
  • Hängt sich auf

    1
    von Raki0859
    Seit einiger Zeit startet die App auf dem iPad mini 2 nicht mehr wie gewohnt, trotz Abo. DieApp bleibt im roten Startbildschirm hängen. Der Support meldet sich nicht zurück, sehr schade. War im letzten Urlaub sehr nützlich.
  • Gute Navigation mit günstigen Karten

    4
    von Auto-Doc
    Nutze die App schon lange und bin sehr zufrieden. Schön wäre noch eine Synchronisation zwischen den Geräten, bspw. iPad und Notebook über den Account.
  • Kein Shop möglich

    1
    von Wollhe
    Auch mit der neuen Version der Software kann ich keine Karten kaufen. Der Shop lädt nicht! So leider unbrauchbar!
  • Fehlende Legende und Karten nicht mehr angezeigt

    1
    von U-ser-XYZ
    Ich habe mir den Papierkartensatz als Backup gekauft und war eigentlich in erster Linie an den digitalen Seekarten interessiert. Leider musste ich feststellen das die digitalen Seekarten sehr enttäuschend waren. Es gab keine Legende oder direkte Info-Funktion. Es fehlten Informationen. Die Informationen des beiliegenden Revierführer stehen in der App nicht zur Verfügung bzw. müssen zusätzlich erworben werden. In der zweiten Saison waren die 12 Monate abgelaufen und die Karten sind verschwunden. Bis heute habe ich es nicht geschafft die Karten in der App zu verlängern. Auch die Aussage man könne die Karten weiter nutzen nach den 12 Monaten aber ohne Updates ist nicht korrekt. Ich bin gerne bereit Geld für eine App bzw. zusätzliche Karten zu bezahlen aber dann erwarte ich ein funktionierendes Produkt welches auch weiter entwickelt wird und mir interessante neue Funktionen liefert. Leider ist diese App qualitativ und vom Funktionsumfang etwas was ich vor 10 Jahren als Stand der Dinge geschätzt hätte. Meines Erachtens muss hier viel geschehen. Die fest installierten Kartenplotter können da heute schon mehr und mich würde es nicht wundern wenn diese zukünftig noch weitere Online Daten nutzen (soweit abrufbar). Die größte Kritik ist aber die Deaktivierung der Karten nach 12 Monaten.
  • Liebe Devs, lang nicht mehr getestet?

    2
    von dertrour23
    Läuft buggy auf einem neuem iPhone. Nett zum Träumen von tollen Touren, doch nicht für den Einsatz aufm Boot. Schade…

keyboard_arrow_up