Photomator

Photomator

von Pixelmator Team

  • Kategorie: Photo & Video
  • Veröffentlichung: 2019-04-09
  • Aktuelle Version: 3.3.17
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 749.98 MB
  • Entwickler: Pixelmator Team
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 16.0 oder neuer.
Score: 4.34211
4.34211
von 836 Bewertungen

Beschreibung

Photomator ist dein ultimativer Foto-Editor, mit dem du deine Fotos optimierst, retuschierst und verwaltest. Auf dich warten zahlreiche Farbanpassungen, KI-gesteuerte Motivauswahl, Unterstützung für über 650 RAW-Bildformate, ein magisches Reparatur-Werkzeug zum Entfernen von unerwünschten Objekten, und viele weitere Features. Also alles, was du brauchst, damit deine Fotos so richtig hervorstechen. Deine Fotos sahen nie besser aus: • Bearbeite Fotos mit einer Riesenauswahl an nicht-destruktiven Farbanpassungen • Markiere dank KI Motive, Himmel oder Hintergründe von Fotos in Sekundenschnelle und mit höchster Präzision, erstelle Gradientenmasken und Auswahl mithilfe von Pinseln • Entferne mühelos unerwünschte Objekte in Fotos • Beschneide, begradige, drehe Fotos und ändere die Perspektive im Handumdrehen • Erhöhe per Tastendruck die Auflösung von Fotos mithilfe von KI • Entferne Kamerarauschen und Kompressionsartefakte mit dem leistungsstarken Entrauschen-Werkzeug • Entferne Farbstreifen auf magische Weise und erhöhe die Farbtiefe in Fotos mit dem KI-gesteuerten Auflösen-Werkzeug • Hebe deine Fotos aus der Masse hervor mit von Fotografen entwickelten Presets für Landschaften, Schwarzweiß-Fotos und viele weitere Fotostile • Kopiere deine Änderungen in andere Fotos oder verarbeite hunderte Fotos gleich als Stapel • Bearbeite über 650 RAW Bildformate, einschließlich Apple ProRAW und komprimiertes Fujifilm RAW • Verfolge all deine Änderungen über das Live-Histogramm KI-gesteuerte Werkzeuge • Automatische Auswahl von Motiv, Himmel oder Hintergrund im Foto • Erhöhung der Auflösung von Fotos bei gleichzeitigem Erhalt der Schärfe und Details • Entfernen von Kamerarauschen und Kompressions-Artefakten dank Core ML-gesteuertem Denoise-Feature • Erhöhte Qualität deiner Fotos durch Entfernen von Farbbändern und Erhöhen der Farbtiefe mit dem KI-gesteuerten 'Smart Deband' Werkzeug • Automatische Foto-Optimierung mit KI-gesteuertem Algorithmus, der von 20 Mio. Profi-Fotos angelernt wurde, oder autom. Feintuning von Weißabgleich, Farbbereichen oder Farbbalance • Intelligentes Zuschneiden von Fotos dank KI-gesteuertem Auto-Cropping • Kopiere den Look von Fotos mithilfe des genialen Match Colors Werkzeugs Farbanpassungen auf höchstem Niveau • Entdecke leistungsstarke Tools, mit denen du Farbtemperatur, Färbung, Belichtung, Kontrast, Helligkeit, Farbton, Sättigung und Lebendigkeit deiner Fotos optimierst • Hol dir die Details in den hellen und dunklen Tönen deiner Fotos wieder • Optimiere feine Details und Struktur in deinen Fotos mithilfe der Werkzeuge für Klarheit und Textur, oder verändere Texturen in den Highlights, Mitteltönen und Schatten einzeln • Bearbeite selektiv einzelne Farbbereiche, oder verbessere die Farbbalance von Farben in den Schatten, Mitten und Highlights mithilfe der Farbbalance • Passe Belichtung und Farben mit höchster Präzision an • Verändere die Balance von Rot, Grün und Blau für intensive Farbeffekte in deinen Fotos • Ersetze beliebige Farben mit dem Farbersatz-Werkzeug • Erstelle atemberaubende Schwarzweißfotos aus deinen Farbfotos • Mit weiteren Anpassungen wie Schärfen, Verblassen, Körnung, Monochrom, Sepia und Invertieren lässt du deine Fotos glänzen • Verändere den Look deiner Fotos mithilfe von LUTs oder exportiere eigene LUTs für den Einsatz in anderen Apps Kompatibilität • Synchronisiere jede Änderung automatisch zurück in deine Fotos-Mediathek • Dank Support für iCloud Drive genießt du nahtlose Synchronisierung deiner Änderungen auf Mac, iPhone und iPad Photomator wurde von Anfang an speziell für Mac, iPhone und iPad entwickelt. Es bedient sich nativer Apple Technologien wie Metal, Core ML und Core Image und ist unglaublich leistungsstark, selbst beim Bearbeiten von großen RAW-Fotos oder bei der Stapelverarbeitung von Fotos. • Nutzungsbedingungen: https://www.pixelmator.com/terms-of-use/ • Datenschutzrichtlinie: https://www.pixelmator.com/privacy-policy

Screenshots

Reviews

  • Bitte dringend ein Rating einbauen!

    5
    von adler2
    Ich liebe Photomator, aber ich und wahrscheinlich Alle brauchen ein Rating!!! Bitte ganz schnell einbauen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden, da ich meinen täglichen Workflow sehr schnell umsetzen kann.
  • Fast besser als Lightroom

    4
    von Kevkf
    Photomator begeistert mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die die meisten Funktionen intuitiv platziert. Die Funktionsvielfalt überzeugt ebenfalls, wobei besonders die neuen Rahmen beim Exportieren hervorstechen. Diese heben sich von den Standardfunktionen der meisten Programme ab, die sich häufig auf grundlegende RAW-Bearbeitung beschränken. Es gibt jedoch zwei Nachteile die den Umstieg von Lightroom nicht sehr attraktiv machen. Fehlende Katalogverwaltung: Photomator bietet im Gegensatz zu Lightroom keine Katalogfunktion, die den Import in ein einheitliches System ermöglicht. Dies führt beim Wechsel auf einen anderen Mac dazu, dass die RAW-Dateien und Kataloge separat verwaltet werden müssen. Der Workflow wird dadurch unterbrochen und die Gefahr von Datenverlusten steigt. Plattformeinschränkung: Photomator ist derzeit exklusiv für Apple-Geräte verfügbar. Nutzer, die sowohl mit Macbook als auch mit Windows-PC arbeiten, können die Software daher nicht plattformübergreifend nutzen. Dies stellt einen erheblichen Nachteil gegenüber Lightroom dar, das sowohl auf Mac- als auch auf Windows-Systemen läuft. Hoffe das das Team weiterhin an der Software und weiteren Produkten arbeitet, da ich ein sehr großes potenzial sehe und eventuell könnte ja der Nachteil der fehlenden Katalogverwaltung in zukünftigen Updates entfallen.
  • Fügt sich gut ins Universum ein

    5
    von Jürgen Flens
    Ich hatte die iOS und iPadOS App schon und habe mir die Lifetiem-Lizenz für MacOS gegönnt. Für die echte Fotografie verwende ich Lightroom Classic (LrC). Die Schnappschüsse mache ich mit iPhone. Viele Bilder aus LrC füge ich in die iCloud Fotos ein. Wenn hier Photomator wegen Retuschen oder Änderungen aktiv war, werden die Ergebnisse ins iCloud "Original" übertragen. Das kenne ich auch anders. :( Die App ist hervorragend umgesetzt, läuft stabil und könnte glatt LrC ersetzen, gäbe es bei ihr nicht einige wichtige Features, die in Photomator fehlen. Z.B. Import aus LrC Katalogen. 😉 Aber kann ja noch werden.
  • Bitte hinzufügen

    4
    von Msmithi
    - Schwarz und Weißpunkt Steuerung - Split Colours - Kontraststeuerung für Licht, Mitten und Schatten
  • Super, geht 1A mit iPad und Mac, aber es gibt noch eine Kleinigkeit

    5
    von KKpro4
    Bitte noch die Metadaten beim Exportieren auf Synology Photo mitgeben. Aktuell zeigt es keine Metadaten beim Betrachten der Bilder auf der Synology an. Dann ist es perfekt.
  • Lebenslang sollte man bei Apple definieren …

    1
    von Marple-12
    1.1; 1.2; 1.3; 1.4; usw Abo… 🤢🤮
  • Professionell, einfach und wunderschön

    5
    von willidevries
    Die App könnte mit ihren Funktionen nicht besser sein. Es wird im Umfang alles geboten, was man für die professionelle, aber schnelle Bearbeitung von Fotos ‚on the go‘ braucht. Der Support ist sehr schnell, hilfreich und überaus bemüht, dir zu helfen, wenn mal was nicht funktioniert. Diese App ist definitiv essentiell für alle da draußen, die Fotos geräteübergreifend, einfach und schnell bearbeiten wollen und mit dem Umfang der nativen Fotos-App von Apple unzufrieden sind.
  • Gutes Tool, aber nur Abo-Modell zu völlig realitätsfernen Konditionen

    3
    von LinuxRettet
    Ich nutze das Tool gelegentlich unter macOS und bin zufrieden. Eine Version für das iPad wäre echt nützlich, aber ein Abo-Modell für Software mag ein Konzept sein, was einige akzeptieren, ist für mich aber ein rotes Tuch. Wieso kann ich die Software nicht einfach kaufen wie unter macOS? Für den Kurs bekomme ich Netflix oder Disney+ … ich frage mich wirklich wie sich Entwickler das Konzept langfristig vorstellen. Ist es nicht nachvollziehbar, dass irgendwann die Schmerzgrenze für Abos erreicht ist? Bin gerade so genervt, dass ich mittelfristig die macOS Version auch ersetzen muss.
  • Wirklich gute Alternative zu LR, aber RAW Export fehlt

    4
    von Markay6
    Ich nutze Photomator schon recht lange und wirklich gerne. Vor allem die Presets, um Fotos einen analogen Touch zu geben gefallen mir. Auch, dass RAW Fotos unterstützt werden ist topp. Allerdings fehlt mir ein Export der RAW Dateien. Wenn ich in der Fotos App JPEG+RAW Fotos geladen habe, kann ich die RAW zwar in Photomator bearbeiten, allerdings nur die JPEG exportieren, die RAW jedoch nicht. Das ist schade. So muss ich zum RAW Export auf andere Tools wie RAW Power zurück greifen. Oder gibt es die Möglichkeit doch? Was noch toll wäre, wenn man eine Rauschunterdrückung, analog LR, (Luminanzrauschen und Farbrauschen separat) implementieren könnte. Ansonsten sehr zufrieden.
  • Speichert nicht mehr

    3
    von RubyJona
    Habe die App schon lange mit Abo in Gebrauch und war immer sehr zufrieden. Neuerdings speichert sie die bearbeiteten Bilder nicht mehr. Ich verstehe nicht warum. So ist sie natürlich dann nutzlos für mich. Wenn mir jemand erklären kann, woran es liegt ( vermutlich an mir) werde ich die Bewertung Hochsetzen. Danke

keyboard_arrow_up