Uberchord - Gitarre Lernen

Uberchord - Gitarre Lernen

von Uberchord Engineering GmbH

  • Kategorie: Education
  • Veröffentlichung: 2015-04-14
  • Aktuelle Version: 2.7.7
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 233.05 MB
  • Entwickler: Uberchord Engineering GmbH
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 10.0 oder neuer.
Score: 4.5
4.5
von 975 Bewertungen

Beschreibung

Lerne Akkorde, Rhythmus und deine Lieblings-Songs mit visuellem Feedback! Nimm deine Gitarre (elektrisch oder akustisch) und benutze Uberchord als tägliches Akkord-Workout! Die App „hört“ dir beim Spielen zu und liefert sofort Feedback wie ein persönlicher Gitarrenlehrer. Lerne mit der effizientesten Art und schaffe dir die Song aus unserem umfangreichen Katalog drauf. „Uberchord ist ein unverzichtbarer Begleiter sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gitarrenspieler.“ - Dieter Roesberg, Chefredakteur Gitarre & Bass Magazine „Wir sind der Meinung, dass die App die umfassendste und konsequenteste App zum Gitarrelernen und -spielen ist.“ - Sven Schoderboeck, Thomann (weltweit größter Online-Händler für Musikinstrumente) „Einfach klasse was hier entwickelt wurde. Langweilige YouTube Videos oder teure Gänge zum Gitarrenunterricht sind hiermit überflüssig! Erst die Kostenfreie Version zum testen und man kann schon die ersten Klasse Songs spielen!” - NTB99 DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN • Patentierte Technologie: Uberchord hört dir zu während du spielst • Interaktiv und Adaptiv: Übungen, die sich automatisch an dein Können anpassen • "Finger-Korrektur": Uberchord zeigt dir genau, wo du einen Finger falsch gegriffen hast SONG KATALOG (mit Premium Abo) • House Of The Risin’ Sun (kostenlos) • One Republic - Counting Stars (kostenlos) • Coldplay - Yellow • Lady Gaga - Shallow • Ed Sheeran -I See Fire • Passenger - Let Her Go • Foster The People - Pumped up Kicks • Und viele mehr... 190 Songs und jede Woche kommen neue hinzu KURSE • 14 Professionell erstellte Kurse für die Basics • Lerne die wichtigsten Techniken um Songs zu spielen • Für jede abgeschlossene Übung bekommst du Picks um den nächsten Level freizuschalten SONG TRAINER • Populäre Songs Schritt-für Schritt • Konzentriere dich zuerst auf Akkordfolgen und dann auf Strumming und Lyrics • Jeder Song hat einen professionell erstellten MIDI Backing Track RHYTHMUS TRAINER • Übe und verbessere dein Strumming mit unserem Rhythmus Trainer! • Lerne selbst komplizierte Rhythmen Schritt-für-Schritt • Verbessere dein Timing und Rhythmus in dem du ständig visuelles Feedback bekommst und genau siehst, wenn du mal daneben liegen solltest TÄGLICHES WORKOUT: • Setze dir Tagesziele und behalte den Überblick über deinen Fortschritt mit Trainings-Statistiken • Persönliches Workout mit Auto-Komposition: Uberchord erstellt dir Übungen in Echtzeit mit Akkorden aus deinem vorhandenen Akkord-Repertoire. Trainiere deine Schwächen! EDITOR: SCHREIBE DIR DEINE EIGENEN AKKORD-ÜBUNGEN • Akkord Editor: Erstelle eigene Übungen mittels Drag & Drop • Akkord-Diktat: Lass dir deine gespielten Akkorde automatisch aufzeichnen und in eine Übung verwandeln AKKORDSUCHE: • Akkorderkennung: Uberchord identifiziert deinen gespielten Akkord und zeigt dir neue Griffe und Umkehrungen HOCHPRÄZISES STIMMGERÄT UND ALTERNATIVE STIMMUNGEN • Stimme deine Gitarre direkt in der App mit einem der besten Stimmgeräte PREMIUM ABONNEMENT “Uberchord Essentials” kostet €14,99 pro Monat (€89.99 pro Jahr) und beinhaltet folgendes: • Unlimitierte Nutzung aller angebotenen Inhalte • Premium Gitarren-Kurse inklusive • Ein Song-Katalog mit Kursen für über 170 populären Songs • Eine Woche Test-Abonnement Das “Uberchord Essentials” Abo beginnt nach Ende der Testphase und erneuert sich automatisch am Ende des Buchungszeitraums, so dass Dein Zahlungsmittel automatisch belastet wird. Die Auto-Erneuerung kann jederzeit in den iTunes Einstellungen deaktiviert werden, wobei jedoch keine Rückzahlungen für nicht verbrauchte Zeiträume gewährt werden. FUNKTIONIERT MIT JEDER STANDARD GITARRE • Uberchord funktioniert sowohl mit akustischer als auch mit elektrischer Gitarre (z.B. mit einem iRig Adapter). FRAGEN? support@uberchord.com MEHR INFOS UND NEWS: http://www.uberchord.com https://www.facebook.com/uberchord Datenschutzbestimmungen: www.uberchord.com/privacy-policy Nutzungsbestimmungen: www.uberchord.com/terms-of-use

Screenshots

Reviews

  • Macht Spaß

    5
    von Guitarhearts
    Auch als Fortgeschritter gibt es hier noch viel zu lernen. Das System ist sehr gut aufgebaut und motiviert. Gelegentliche Abstürze. Kommt vor, bitte weiter so
  • Das wohl beste App

    5
    von Timeshoots
    Ich habe noch nie ein App so hilfreich wie dieses empfunden. Und vor allem motiviert es einem richtig 💕
  • Nichts für Anfänger!

    1
    von jo_ey
    Ich wollte meine eingeschlafenen Kenntnisse wieder etwas auffrischen und musste feststellen, dass die Chorderkennung in den angebotenen Kursen nicht wirklich funktioniert. Die App springt z. B. von einem Griff zum nächsten ohne das ich überhaupt eine Seite gespielt habe. Vielleicht kann ich die Griffwechsel auch einfach nicht schnell genug spielen damit die App damit etwas anfangen kann. Mir persönlich war das Zusammenspiel aus Schwierigkeitsgrad, Chorderkennung und sonstiger Hilfe beim erlernen der Griffe nicht ausreichend. Ich kann mir gut vorstellen das die App für User mit größeren Vorkenntnissen sinnvoll ist, ich war jedoch ziemlich schnell frustriert.
  • Geniale App, Top Support

    5
    von Berus77
    Beste „Gitarren-Lern-App“. Schneller und unkomplizierter Support. Geht nicht besser.
  • Bisher beste App

    5
    von Mikaschnurri
    Ich übe mittlerweile 2 Monate mit dieser App und komme ganz gut voran. Was mich ein bisschen stört ist die Anzeige der Übungszeiten, bei mir ist sie immer zu kurz. Für mich sind die Rhythmusübungen schwer, da ich totale Anfängerin bin und einfach nicht so schnell umgreifen kann. Da würde ich mir einfachere Lieder wünschen, so dass man einen noch schnelleren Erfolg hat. Und was ich schön fände, wenn es zu dem Rhythmuskreis auch immer wieder mal ein kurzes Video gäbe für die Schlaghand! Das wäre toll! Aber dies ist bisher das beste Konzept, das ich als Gitarrenlernapp gefunden habe. Danke dafür😀👍
  • Tolle App

    5
    von pin.fan
    Super App, erfordert viel Fleiss aber es lohnt sich. Sehr gut gemacht!
  • Erkennt leider die Töne nicht immer

    1
    von Rivale46
    Die App ist cool aber leider erkennt sie sehr oft die gespielten Akkorde nicht
  • Macht super viel Spaß. Ein bisschen Luft ist noch.

    4
    von LordReaper163
    Ich habe ein Abo und bin sehr zufrieden mit der App. Finde die Kurse sehr gelungen und auch die Einführung zu den Akkorden und auch den Spielweisen. Mich stören aber hier und da ein paar Kleinigkeiten: 1. Die Begleitung könnte mal neuere Sounds vertragen. Hört sich immer nach altem MIDIklang an. Vor allem mit Kopfhörer und irig merkt man die schlechten Klänge. 1 b. Wo wir gerade beim Thema sind wäre auch Gesang super um grob ein paar Töne zu treffen. Man kennt nicht jedes Lied was man spielt so gut, dass man immer die Melodie im Kopf hat. 2. Die Auswahl der Tracks könnte etwas größer sein. Oder mal community votes einbauen, damit man entscheiden kann was noch fehlt. 3. Wenn man mal ein schweres Lied versucht zu spielen und es nicht schafft die Akkorde zu treffen wäre es toll, wenn die App beim 5. Versuch vielleicht auch mal das Tempo drosselt anstatt immer stumpf vom selben Akkord anzufangen. Man kommt nicht hinterher und ist schnell gefrustet. Als Beispiel wäre under the bridge zu nennen. Da sind schwere Akkorde schnell hintereinander. Erst werden die Akkorde gezeigt und man hat alle Zeit der Welt. Wenn das Lied dann losgeht schafft man es nicht über das die ersten drei Akkorde hinaus weil das umgreifen nicht so schnell klappt.
  • Dickes Lob!

    5
    von Domse 74
    Ich habe schon etliche Gitarrenbücher durchprobiert und habe immer nach kurzer Zeit die Lust verloren. Mit dieser App bin ich das erste Mal drangeblieben. Es macht einfach mehr Spaß, zu Drums-Begleitungen zu üben als stumpf irgendwelche Akkorde herunterzuspielen. Man ist gezwungen, die Akkorde sauber zu spielen - sonst geht es schlicht nicht weiter. Vielen Dank für die super App! Bitte noch einen „Zupfkurs“!
  • weiteres Potential trotz Pole Position

    5
    von Martha Proton
    Finde Uberchord die beste der von mir ausprobierten Gitarrenapps. Andernorts wird man aufgrund der meist statischen Inhalte oft entweder gelangweilt oder überfordert. Allerdings gibt es auch hier eine Wunschliste: -ein persönliches, auch offline verfügbares Chordbook mit allen bislang in den Kursen erarbeiteten Akkorden, vielleicht gar zum Ausdrucken -gelegentliche einleitende Texte oder Videos mit Tipps zB zur Handhaltung -Über Kopfhörer wirken die Playbacks und die Rhythmusübungen unterschiedlich laut. Was möglicherweise daran liegt dass die Drums im Verhältnis zu anderen Instrumenten etwas weniger Lautstärke vertragen könnten? Ist nicht tragisch, aber das Nachjustieren der Lautstärke scheint mir unnötiger Aufwand. -Ich hätte gerne die Option, skalierbar Standardnoten statt Strichen auf Strichen anzeigen zu lassen. So könnte man auch auf kleinen Displays mehr Information unterbringen und alternativ zur Reaktionsgeschwindigkeit im jetzigen Scrollmodus das eigene Vorauslesen und Zwischenspeichern üben. Im realen Kontext ist das häufiger gefragt als einfliegende Informationen schnell umzusetzen. Das macht Spaß und trainiert auf andere Art, beide Möglichkeiten zu haben fände ich besser. Das ist Meckern auf hohem Niveau. Aber warum sollte etwas Gelungenes nicht noch besser werden?

keyboard_arrow_up