Things 3 for iPad

Things 3 for iPad

von Cultured Code GmbH & Co. KG

  • Kategorie: Productivity
  • Veröffentlichung: 2017-05-18
  • Aktuelle Version: 3.15.20
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 52.83 MB
  • Entwickler: Cultured Code GmbH & Co. KG
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 12.1 oder neuer.
Score: 4.76707
4.76707
von 2,417 Bewertungen

Beschreibung

So kriegst du alles geregelt! Mit der preisgekrönten Things-App planst du deinen Tag, verwaltest Projekte und arbeitest effizient auf deine Ziele hin. Und das Beste: Sie ist ganz einfach zu verwenden. Im Handumdrehen ordnest du deine Gedanken und Aufgaben – von alltäglichen Erledigungen bis hin zu den größten Lebenszielen – und kannst dich mit freiem Kopf ganz darauf konzentrieren, was heute für dich zählt. „Von allen getesteten Apps bietet Things das beste Gesamtpaket aus Design und Funktionalität – mit beinahe allen Features anderer Profi-Apps und einer stilsicher gestalteten Oberfläche, die bei der Arbeit nie in die Quere kommt.“ – Wirecutter, The New York Times WICHTIGSTE MERKMALE • Deine Aufgaben In Things dreht sich alles um Aufgaben. Immer, wenn du eine erledigst, ist das ein kleiner Schritt zu einem großen Erfolg. Teile große Aufgaben in kleinere auf. Kläre die nötigen Details mit Notizen. Kategorisiere sie mithilfe von Tags. Und mach dir einen Plan für die nächsten Tage. • Deine Projekte Erstelle ein Projekt für jedes deiner großen Ziele. Things hilft dir, den nächsten Schritt klar zu sehen. Behalte den Überblick dank Überschriften, Notizen und Deadlines. So bleibst du stets auf Kurs. • Deine Bereiche Erstelle einen Bereich für jeden Aspekt deines Lebens, der dir wichtig ist. Zum Beispiel für Arbeit, Familie, Gesundheit oder Finanzen. So bleibt alles sauber geordnet und du behältst das große Ganze im Blick. • Dein Plan Die Listen „Heute" und „Geplant" zeigen übersichtlich deine geplanten Aufgaben zusammen mit deinen Kalender-Einträgen. So siehst du jeden Morgen mit einem Blick, was an diesem Tag ansteht. WEITERE GENIALE FEATURES Wenn du mit Things arbeitest, wirst du auf weitere hilfreiche Funktionen stoßen. Hier nur einige davon: • Erinnerungen – stelle eine Zeit ein, und Things erinnert dich. • Wiederholungen – wiederhole Aufgaben automatisch im eingestellten Rhythmus. • Heute Abend – ein Feature speziell für deine Abendplanung. • Kalender-Integration – lass Kalender-Ereignisse und Aufgaben kombiniert anzeigen. • Tags – kategorisiere Aufgaben und filtere Listen im Handumdrehen. • Schnellsuche – finde sofort Aufgaben oder wechsle zwischen Listen. • Magic Plus – ziehe die „+“-Taste, um Aufgaben an einer beliebigen Stelle einer Liste hinzuzufügen. • Per E-Mail an Things – leite eine E-Mail an Things weiter; schon wird eine Aufgabe erstellt. • Markdown — strukturiere und gestalte deine Notizen. FÜR DAS IPAD ENTWICKELT Things wurde speziell für das iPad entwickelt und bietet ausgezeichnete Pro-Funktionen. Bemerkenswert ist die umfassende Unterstützung von Tastatur und Trackpad. „Ich kenne keine iPad-App, die externe Tastaturen besser unterstützt als Things.“ – Federico Viticci, MacStories Du kannst auch Aufgaben innerhalb anderer Apps erstellen, Widgets zu deinem Home-Bildschirm hinzufügen, mit Apple Pencil kritzeln, mit Siri sprechen und Kurzbefehle integrieren – all das bietet Things! PREISGEKRÖNTES DESIGN Things wurde aufgrund seines herausragenden Designs vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit zwei Apple Design Awards. Jedes Detail wurde genau durchdacht und dann bis zur Perfektion ausgefeilt. „Anspruchsvoll genug für professionelles Arbeiten, überraschend einfach zu bedienen und ein echter Hingucker.“ – Apple HOL DIR THINGS NOCH HEUTE Was auch immer du im Leben erreichen willst, Things hilft dir dabei. Installiere heute die App und sieh, was du schaffen kannst! • Things gibt es auch für Mac, iPhone und Apple Watch (separat erhältlich). • Die Synchronisierung erfolgt kostenlos über Things Cloud. • Things für den Mac kann kostenlos getestet werden: thingsapp.com Wende dich an uns, wenn du Fragen hast. Wir helfen gerne weiter.

Screenshots

keyboard_arrow_up