Bosch eBike Connect

Bosch eBike Connect

von Robert Bosch GmbH

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Veröffentlichung: 2015-01-14
  • Aktuelle Version: 4.8.1
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 133.96 MB
  • Entwickler: Robert Bosch GmbH
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 12.0 oder neuer.
Score: 2.28524
2.28524
von 1,213 Bewertungen

Beschreibung

Mit der eBike Connect App verbinden Sie Nyon oder Kiox via Bluetooth mit Ihrem Smartphone. Verändern Sie Ihre Einstellungen, übertragen Sie Routen oder nutzen Sie zusätzliche Premium-Funktionen für Ihr ganz persönliches, vernetztes und interaktives eBike-Erlebnis. Damit Sie stets auf die neuesten Funktionen und Verbesserungen zugreifen können, empfehlen wir Ihnen Ihren Bordcomputer auf die neueste Softwareversion zu aktualisieren. Wie Sie die Software auf Ihrem Gerät aktualisieren können, erfahren Sie in unseren FAQ: https://www.bosch-ebike.com/connect/faq/ Zur Beachtung: Diese App kann nur für eBikes mit Bosch-Antrieb und Nyon oder Kiox eBike-Computer verwendet werden. FEED - Sie erhalten Informationen und aktuelle News rund um das Thema eBike, sowie persönliche Benachrichtigungen AKTIVITÄTEN - Ihre eBike-Fahrten werden in allen Details angezeigt - Nicht synchronisierte sowie nicht abgeschlossene Aktivitäten werden gekennzeichnet - Verbinde die eBike Connect App einmalig mit Apple Health. Ab sofort werden deine aufgezeichneten Fahrten automatisch übertragen. KARTE & NAVIGATION - Bequeme Adresseingabe und -übertragung auf Nyon und Kiox - Berechnung und Anzeige der verbleibenden Reichweite - Erkunde neue Radwege auch mit der Routenplanungs- und Navigations-App komoot möglich. Nach dem einmaligen Verknüpfen beider Accounts in der eBike Connect App kannst du deine Aktivitäten und Routen einfach mit komoot synchronisieren. EINSTELLUNGEN - Persönliche Angaben - Privat- und Arbeitsadresse ändern - Einstellung von benutzerdefinierten Screens HILFE - FAQs PREMIUM-FUNKTIONEN - Individuelle Fahrmodi für Ihren Bosch eBike-Antrieb (Nyon, vor dem Modelljahr 2021) - Berechnung der Restreichweite auf Basis von topografischen Gegebenheiten und des gewählten Unterstützungslevels (Nyon, vor dem Modelljahr 2021) - Lock: Die neue Premiumfunktion Lock ist jetzt im eBike Connect App-Shop erhältlich (Kiox & Nyon) Die Premium-Funktion Lock in Verbindung mit dem Display Kiox & Nyon ist mit den Bosch-Antrieben Active Line und Active Line Plus ab Modelljahr 2018 bzw. mit der Performance Line, Cargo Line, Performance Line Speed und Performance Line CX ab Modelljahr 2020 kompatibel. Bitte aktualisiere sowohl dein Display als auch die Drive Unit auf die neueste Softwareversion.

Screenshots

Reviews

  • Bluetooth instabiler als Uran 235

    1
    von SebastianBraun
    So gut der Bosch CX Gen. 4 auch ist, die App im Zusammenspiel mit dem Kiox ist ein absolutes Trauerspiel. Mit ist es unbegreiflich, wie ein Konzern wie Bosch es nicht hinbekommt eine stabile Bluetooth-Konnektivität zu implementieren. Die App wurde wieder deinstalliert. - iPhone X 64GB
  • Seit dem Update geht nix mehr

    5
    von NPFG
    Seit dem Update auf 3.0 auf dem Nyon geht weder das Synchronisieren per WLAN noch per Bluetooth. Bluetooth ist generell ausgefallen. Danke, hat geholfen, alles deinstalliert, den Nyon auf Werkseinstellungen gesetzt und alles neu in Betreib genommen, inklusive der von Ihnen vorgeschlagenen Löschungen. Jetzt geht wieder alles, außer ein paar Touren ist alles wieder da.👍👍
  • Keine Streckenaufzeichnung mehr möglich

    2
    von bigfun_de
    Leider wird die App immer unbrauchbarer. Seit dem letzten Updates gibt es mit der Bluetooth nur noch Probleme! Sowie das Telefon mehr als 10cm von der Kiox entfernt ist, bricht die Verbindung ab. Somit ist keine Streckenaufzeichnung als auch Navigation mehr möglich. Bisher konnte ich das Telefon im Rucksack lassen und es gab keine Verbindungsabbrüche! Schade!
  • Bluetooth muss jeden Tag neu gekoppelt werde…

    5
    von Cori Kö
    Ich habe umgehend vom Kundenservice einen Lösungsvorschlag erhalten. Das Problem wurde gelöst. Herzlichen Dank dafür :)
  • Interessante und gute App

    3
    von 160SL
    Im Großen und Ganzen ist die App gut leider hab ich seit paar Tagen das Problem das er die Fahrten nicht mehr wirklich dem richtigen Daten zuteilt sondern einfach anhängt.. ansonsten spinnt sie ab und an beim navigieren und führt Zwischendurch Routen Wechsel durch.
  • Gut, aber Luft nach oben

    2
    von dekettde
    2022 Update: Die neue Apple Health-Integration ist ein guter Schritt in die richtige Richtung, da jetzt der Umweg über Strava nicht mehr nötig ist um die Daten in Apple Health zu bekommen. Dafür gibt es einen Stern mehr. Im nächsten Schritt würde ich mir eine Watch-App wünschen, sodass für die Kalorienberechnung die Pulsdaten der Watch genutzt werden können. Momentan ist dafür noch ein separater Bluetooth-Pulsmesser nötig. Update: Im großen 2020-Update hat Bosch jetzt auch dem Kiox eine Navigation spendiert. Rudimentär, aber spart insbesondere mit Komoot-Ansagen viel Batterie, da das Smartphone-Display aus bleiben kann. ABER: Es ist eine absolute Frechheit was für einen Datenverbrauch die App sich damit genehmigt - ohne in irgendeiner Form darauf hinzuweisen oder gar einen Offline-Download anzubieten. Bei mir stand die nach wenigen Tagen mit über 3GB an Platz 1 der Datenschlucker und das ist bei den Deutschen Mobilfunkverträgen auch im Jahr 2020 einfach nicht okay. Dadurch wird die komplette Funktion auch unbrauchbar für mich. Original: Grundsätzlich tut die App erstmal die Dinge die in der Beschreibung stehen. Die Aktivitäten (in meinem Fall vom Kiox) werden mit diesem synchronisiert und können dann in der App betrachtet werden. Schade ist hingegen, dass das Webinterface mehr kann als die App (Strava bekommt man nur dort verbunden und komischerweise ist auch die Einstellmöglichkeit für metrische / imperiale Einheiten nur dort, synchronisiert sich dann aber mit der App. Für die Zukunft wären ein paar Funktionen toll, die Cobi bereits beherrscht: Integration mit Apple Health sowie die Möglichkeit die Apple Watch für die Herzrate zu verwenden.
  • App nicht nutzbar! Datenfresser!

    1
    von Lennart Starr
    Diese App ist unglaublich hungrig, was Daten anbelangt. Innerhalb EINER STUNDE wurden mehr als 5 Gigabyte Daten verschlungen. Mit aktiviertem „Datenspeichermodus“, welcher den Verbrauch reduzieren soll, sind es immer noch unerträgliche 2,4 Gigabyte. Ohne besondere Funktionen, wie Navigation zu benutzen. Ich habe keine Ahnung, was diese App an den Anbieter sendet. 🤷🏻‍♂️ Dieser exorbitante Datenverbrauch ist bei BOSCH seit langem bekannt. Geändert hat sich nichts! Schade, dass ein hochentwickeltes Unternehmen wie BOSCH bei solchen Dingen versagt. Das kriegen Startups besser hin. 1 Stern für die App und 1 Stern ABZUG für die Unfähigkeit des Programmierers.
  • Unmöglich

    1
    von Varastrecker
    Nach einen Crash auf Seiten der Bosch GmbH werden keine Routen mehr gespeichert bzw. aufgezeichnet. Die Übertragung nach Komoot funktioniert ebenfalls nicht. Nach Angaben der App läuft alles. Verwundert mich doch sehr. Ingo
  • Bosch eBike App

    4
    von Raiser_01
    Sehr gelungene und informative App für das Bosch System. Auch das Widget ist ohne viel Schnörkeleien sehr gut umgesetzt. Allerdings hätte ich mir lieber neben dem Akkustand die Restreichweite anstelle der gefahren Kilometer gewünscht.
  • Ladestandsanzeige

    1
    von Andi83764
    Warum zeigt die App/Widget NIE (!) den tatsächlichen Ladestand an? Aktuell gerade: - Kiox zeigt 48% - widget zeigt 53% - in der App selbst 72% Es sollte doch möglich sein den echten Kiox Akkustand mit der App und Widget zu synchronisieren. Und Nein, das ist KEIN Anwenderfehler. Bei meinem Vater identisches Verhalten.

keyboard_arrow_up