tado°

tado°

von tado°

  • Kategorie: Lifestyle
  • Veröffentlichung: 2012-11-26
  • Aktuelle Version: 5.4.3
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 90.48 MB
  • Entwickler: tado°
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 10.0 oder neuer.
Score: 4.5
4.5
von 8,561 Bewertungen

Beschreibung

Mit tado° steuerst du deine Heizung und Klimaanlage so einfach und komfortabel wie nie zuvor. tado° hilft dir dabei, ein angenehmes und gesundes Klima in deinem Zuhause zu schaffen. Dank der intelligenten Steuerung sparst du zugleich Energie - für die Umwelt und deinen Geldbeutel. Für alle Smarten Thermostate und die Smart AC Control von tado°. Auto-Assist Die tado° App ist kostenlos, aber du kannst noch mehr aus deinem tado° System holen, indem du den Auto-Assist Skill aktivierst. Auto-Assist erweitert die ortsabhängige Steuerung und die Fenster-Offen-Erkennung, indem ganz automatisch die effizientesten Einstellungen gewählt werden. Preise und Bedingungen Wir bieten die folgenden Pakete für Auto-Assist an: 2,99€ / Monat* 24,99€ / Jahr* *Die Preise in anderen Währungen können von den hier gezeigten Euro-Preisen abweichen. Die Zahlung erfolgt bei Kaufbestätigung über dein iTunes Konto. Das Abonnement wird automatisch erneuert, sofern es nicht mindestens 24 Stunden vor Ende des aktuellen Zeitraumes gekündigt wurde. Wenn nicht gekündigt wurde, wird dein Konto innerhalb von 24 Stunden vor Ende der laufenden Periode für die Verlängerung mit dem oben genannten Preis belastet. Du kannst das Abonnement jederzeit in der tado° App oder den Einstellungen deines iTunes Kontos kündigen. Für mehr Informationen: AGB https://www.tado.com/de/agb Datenschutz-Bestimmungen https://www.tado.com/de/datenschutz

Screenshots

Reviews

  • Ziemlich gut überlegt

    4
    von 34zwecke
    Gute Zeiteinstellung. Tut, was es soll. Empfehlung. Der Rest (kostenpflichtig) ist Spielerei. Zuviel Spielerei. Hört auf Sprache. Das ist Zeitgeist und Mainstream und spart keine Heizungskosten. Service reagiert. Nicht immer schnell, doch er handelt. Manchmal laufen Die Heizkörperthemostate aus dem Ruder. Da wäre rascher Service sinnvoll.
  • Geräte TOP, Abo FLOPP

    3
    von Fpiayda
    Nach längerer Überlegung habe ich mich dafür entschieden, mir die Tado Thermostate zu kaufen. Leider hab ich wohl zu lange überlegt! Als ich letztes Jahr einen Freund besucht hatte, der in einer anderen Stadt wohnt, bin ich auf das System von Tado aufmerksam geworden. Ich nutze zu Hause mehrere andere smarte Geräte (hue Lampen, Alexa, Türschloss..) Jedes Mal muss ich meine Überredungskünste wallten lesen um meine Freundin zu überzeugen, dass wir ein neues Gadget „benötigen“. Meine Freundin ist lieber bei „no change“. Leider hat es dieses Mal zu lange gedauert.... nachdem sie überzeugt war, wie gut das System sein wird (Ersparnis durch Auto an und aus...) musste ich enttäuscht feststellen, dass die nützlichen Features jetzt per Abo zu bezahlen sind. Das ärgert mich enorm! Eigentlich müsste meine Freundin jetzt die Mehrkosten zahlen 😄 Ich zahle lieber ein paar Euro mehr und habe dafür alles inklusive. Das ist wie, als wenn man in einen Vergnügungspark fährt, eh schon viel Geld für den Eintritt ausgibt und dann noch 10€ extra fürs Parken zahlen soll. Ich weiß, als Antwort von Tado wird es heißen: „Umfragen haben ergeben....“ Wir stehen gerade vor einem Hauskauf und eigentlich wollte ich alle Heizkörper mit Tado ausstatten. Jetzt bin ich mir da nicht mehr sicher.... Zu den Geräten kann ich ansonsten nur sagen, dass sie gut du funktionieren. Installation war sehr einfach. Durch Tado war auch alles gut erklärt. Es liegen unterschiedliche Adapter bei. Von minderer Qualität (wie ich manchmal gelesen habe), könnte ich nix feststellen. Man muss es einfach ordentlich anbauen. Offene Fenster und die Abwesenheitserkennung funktionieren tadellos! Wäre eine super Funktion, wenn die Sache mit dem Abo nicht wäre. Was nützt es mir eine Pushnachricht zu bekommen (welche ich bestätigen muss) damit ich die Funktion gratis nutzen kann). Dann kann ich auch gleich jedes Mal die Heizung über die App ausschalten, wenn ich das Haus verlasse. So ist das quasi nur wie eine Werbung für das funktionierende System. 5 Sterne gäbe es, wenn die Funktionen alle enthalten wäre ohne ine Abo abzuschließen. Aber das mit einem Abo ist ja jetzt in die Mode gekommen. Wenn behauptet wird, dass es keine Geldmacherei ist, flunkert 😉 Daher nur 3 Sterne und ein bissel Wehmut, dass ich das System so wahrscheinlich umtauschen werde (was sehr schade ist, da ich ansonsten wirklich begeistert bin). Zum Service muss ich sagen, dass einem wirklich schnell geantwortet wird. Ich hatte gefragt, ob es eine Kindersicherung gibt. Unsere Tochter dreht nämlich sehr gerne an dem Thermostat und verstellt somit jedesmal die Temperatur. Mir wurde eine Lösung genannt, die für mich nicht wirklich praktikabel ist. Aber zumindest gab es eine Idee dazu. Eine Kindersicherung soll wohl in Planung sein. Der Lösungsvorschlag, den Tado nannte, nützt auch nur etwas, wenn ich ein funktionierendes Abo habe. Warum ich das so sehe, kann Tado gerne noch mal erfragen (hab hier ja schon so viel geschrieben...)
  • Durch Update Auto Away Funktion kostenpflichtig.

    1
    von 1811elza
    Ich bin durch Gerätewechsel von V3 auf V3+ gewechselt. Durch Updaten der App, nun auch die V3+ Version. Darauf hatte ich leider keinen Einfluß. Böse Überraschung. Nun soll man für die Auto Away Funktion, die vor 2 Jahren zur Kaufentscheidung bzw. Miete beitrug, zahlen. Unglaublich.... Ich bin massiv enttäuscht. Entweder Zahlen, oder bei jedem Verlassen der Wohnung die Heizung doch wieder selbst regeln. Wow, was für ein Rückschritt.
  • Firmware Versionen unterschiedlich

    4
    von Ari Gee
    Hallo, mir ist aufgefallen, dass die angezeigte Firmware Version innerhalb der Tado App in der Rubrik Homekit abweicht von der angezeigten Version unter Geräte. Womit hängt das zusammen?
  • Ständig kalt

    1
    von Servus7
    Die Home Erkennung funktioniert so schlecht das teilweise über Nacht die Heizung ausgeht weil ich angeblich nicht zu Hause bin.
  • Gute App aber

    4
    von Waki s
    Die App funktioniert sehr gut, praktisch und schnell, Allerdings brauchen die Tado Geräte zu viel Batterien, ich wechsle bei 6 Thermostaten sehr oft die Batterie
  • Stillstand

    1
    von abletonerin
    Wozu die neue App ? Wenn nichts verbessert wird! Es passiert nichts! Absoluter Witz vieles wird seit Ewigkeiten versprochen... Kundenwünsche nicht gehört. Tado war früher ein nettes Team, leider selber den Ruf schnell sich selber kaputt gemacht. Keine Empfehlung mehr
  • Umstellung auf v3+

    1
    von Pan!c Mind
    Die ganze Umstellung ist in meinen Augen ein absoluter PR supergau für Tado. Mehr negative Werbung hätte man nicht für das Tado System machen können, wenn man es gewollt hätte. So lange vorher wurde die neue App angekündigt. Damit auch die Umstellung auf das Abo-Modell. Dieses wurde ja zum Teil wegen dem massiven Gegenwind der Kunden auch wieder zurückgenommen. Zumindest für Bestandskunden. Das war vor Monaten. Bis heute ist der neue Look der App mit den neuen Funktionen aber für Bestandskunden nicht verfügbar. Tado hat sich mit dieser Aktion ganz viel Vertrauen bei den Bestandskunden verspielt. Wird schwer fallen, dieses Vertrauen wieder aufzubauen. Nachtrag: Inzwischen ist das Upgrade auf v3+ für 20€ verfügbar. Ich rate nur jedem davon ab. Es gibt genau eine Neue Funktion und die funktioniert eigentlich nicht. Denn die Fenster offen Erkennung funktioniert in über 90% aller Fälle nicht. Tado erkennt kein offenes Fenster, wenn die Temperatur nicht schlagartig sinkt. Und damit wird einfach nach ein paar Tagen nur noch schlechte Luft bei mir zuhause angezeigt. Das ganze ist so unseriös und unverschämt. Die 20€ sind derbe abzocke!
  • Geofencing funktioniert oft nicht

    2
    von Kaa"@&
    Oft wundert man sich warum es zuhause kalt wird - startet die App und stellt fest, dass der Standort nicht erkannt wurde... Dann hätte es ein günstigeres System auch getan...
  • Nicht mehr zu empfehlen

    1
    von Man Must
    Nachdem ich im Dezember ein neues Telefon erworben und die App aus einem Backup wieder eingespielt habe, kann ich diese nicht mehr benutzen. Zwangsweise soll ich ein Konto anlegen und mich anmelden. Im Umkehrschluss ergibt sich daraus, dass Sie illegaler Weise die IMEI des Telefons benutzen. Die App-Benutzung war vorher OHNE diesen Zwang möglich. Ich kann nun nicht mehr auf die individuellen Zeitpläne zugreifen, die Fensteröffnungserkennung ist völlig außer Kraft gesetzt und das schlimmste daran ist, dass ich die Thermostate bei jedem öffnen der Fenster mit einem dicken Tuch abdecken muss, damit sie, obwohl manuell auf AUS gestellt, nicht trotzdem wieder zu heizen anfangen. Beim Kauf der Brigade und Thermostate war davon keinerlei Rede. Ich verlange umgehend die App sowie die Thermostate wieder so benutzen zu können, wie es vor dem Telefonwechsel möglich war. Und nein, ich werde KEIN Konto anlegen und mich auch nicht darauf einlassen, mich zwangsweise anmelden zu müssen. Sollte dies nicht bis Ende nächster Woche (KW 10) umgesetzt sein, werde ich Beschwerde bei der Verbraucherzentrale einreichen. Unberechtigt haben Sie EINSEITIG die Funktionen zurückgenommen, auf deren Grundlage ich mir die teuren Thermostate gekauft habe. In dem Umfang wie sie nun nutzbar sind, bringen sie für das Geld NICHTS. Das macht jedes 3€ Thermostat genau so.

keyboard_arrow_up