DaVinci Resolve

DaVinci Resolve

von Blackmagic Design Inc

  • Kategorie: Photo & Video
  • Veröffentlichung: 2012-12-07
  • Aktuelle Version: 17.4.2
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 1.88 GB
  • Entwickler: Blackmagic Design Inc
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 10.14.6 oder neuer.

Beschreibung

DaVinci Resolve 17 Hollywood’s most powerful tools for professional editing, color correction, audio post and visual effects! DaVinci Resolve 17 is the world’s only solution that combines professional 8K editing, color correction, visual effects and audio post production all in one software tool! You can instantly move between editing, color, effects, and audio with a single click. Whether you’re an individual artist, or part of a large team, it’s easy to see why DaVinci Resolve is the standard for high end post production and finishing on more Hollywood feature films, television shows and commercials than any other software. This free version of DaVinci Resolve 17 includes all of the same high quality 32-bit float YRGB image processing, editing features, visual effects and professional audio tools as DaVinci Resolve 17 Studio. The free version lets you work at up to 60 frames per second and can output SD, HD and Ultra HD resolution files and can also use a maximum of 2 GPUs within MacPro. Professional Editing Perfect for both offline editorial and online finishing. You get every editing and trimming tool imaginable, stacked and tabbed timelines, multi cam, closed caption and subtitling tools, on screen annotations, faster project loading, 2D and 3D title templates, and dozens of other new features! Cut Page Editing Designed for projects with tight deadlines that need to be turned around quickly, the cut page is designed for editing speed. The sync bin and source overwrite tools are the fastest way to edit multi cam programs. You can work faster than ever with dual timelines, source tape and smart editing tools. The scalable interface is great for portable editing! Advanced Color Correction Hollywood’s favorite color corrector keeps getting better! You get advanced HDR primary color grading tools with unlimited secondary corrections, power windows and tracking along with a new color warper for refined grading, additional LUT support, shared grades, better noise reduction, faster stabilization, super scaling, dozens of Resolve FX plugins and more. Fusion Visual Effects Fusion gives you a true 3D workspace with over 250 tools for creating feature film quality visual effects and stunning motion graphics! Now you can create sophisticated composites, use vector paint, animate titles, add 3D particles, key, rotoscope and more, all inside of DaVinci Resolve 17! Fairlight Audio Post Fairlight is a full blown digital audio workstation with high performance multi track sample level editing and mixing! You get ADR tools, support for sound libraries, audio and video scrollers for quickly syncing sound, a scrolling timeline, normalization and Fairlight FX plugins including a hum remover, de-esser, reverb and more! Upgrade from this free to the paid version of DaVinci Resolve 17 Studio and you also get automatic facial recognition for face refinement tools, temporal and spatial noise reduction, photorealistic optical quality motion effects, lens flare, lens blur, aperture diffraction, Revival restoration tools, film damage or film grain Resolve FX. DaVinci Resolve 17 Studio also includes lens distortion correction, high quality de-interlacing, HDR (High Dynamic Range) grading with Dolby Vision support, stereoscopic 3D tools, remote rendering and more. DaVinci Resolve 17 App Store Limitations The Mac App store version of DaVinci Resolve 17 works with Metal and OpenCL only, does not support some external control panels, and may not be compatible with all 3rd party OpenFX or VST plugins. If you need these features, please download DaVinci Resolve 17 from the Blackmagic Design support website. System Requirements Current model iMacPro, iMac, MacBook. MacBook Pro or MacPro with integrated GPU or a discrete GPU with at least 2GB of graphics memory with 4GB minimum recommended. A fast SSD or hard disk for video, 8GB of system memory, 16GB when using Fusion, Mac OS X 10.15.x or higher, at least a 1440 x 900 resolution display.

Screenshots

Reviews

  • die Idee ist ganz gut...

    1
    von jan051022
    Das Programm hat sehr viele Features und Möglichkeiten, welche leider nahe zu unbenutzbar sind, da die App sehr, sehr langsam läuft... Ich würde der App 5 Sterne geben, wenn sie etwas schneller laufen würde...
  • Bitte noch in Deutsch

    3
    von OssiApple
    Es gibt DaVinci in so vielen Sprachen außer Deutsch... WHY? Es bedarf keine Jahre solcher Umsetzung. Ansonsten ein tolles, unverzichtbares kostenloses riesen Softwarepaket.
  • Schade

    1
    von Michael5941694
    Das Programm ist schon nach ca. 5 Minuten abgestürzt. Direkt wieder deinstalliert. Benutzt auf Mac Mini M1
  • Bei diesem Umfang sind Abstürze verkraftbar

    4
    von _____Moe_____
    Unglaublich powervolles Schitttool, für umsonst. Auch wenn Abstürze nervig sind, absolut verkraftbar, vor allem mit automatischer speicherung. Für umsonst eigentlich alternativlos!
  • kein Ton

    2
    von Julioooooou
    während des Schneidens wird öfter bei mehreren Clips plötzlich kein Ton mehr wiedergegeben.
  • WAR mal genial

    1
    von Mic28ro
    Ich habe das Programm seit Jahren auf meinem MacBookPro und bin mega zufrieden. In meiner Firma schneiden alle Cutter auf Premiere und ich habe Davinci immer empfohlen und es allen ans Herz gelegt als sehr gute Alternative zu PremierePro. Leider ist es seit dem letzten Update vorbei mit dem störungsfreien Arbeiten. Plötzliche Abstürze häufen sich. Ich habe sogar das Gefühl, dass die Intervalle kürzer werden. Ich kann so nicht mehr auf Davinci zählen und verabschiede mich erstmal, in der Hoffnung, dass ich irgendwann dieses geniale Programm wieder nutzen kann.
  • Seit Update auf Version 17 instabil

    3
    von DAPK50
    Ich nutze Resolve nun seit Version 14 und hatte bis Version 17 nie Probleme damit, egal ob unter Windows oder macOS. Leider ist das jetzt anders. Die Software stürzt ohne Vorwarnung ab, meist bei der Nutzung von Fusion-Transitions. So kann man leider nicht arbeiten und ich schließe mich den anderen negativen Kritiken (was die Stabilität angeht) an. Ich hoffe, dass die schwerwiegenden Probleme bald behoben werden. Denn Resolve ist wahrscheinlich die mächtigste Gratis-App der Welt.
  • Super APP aber permante Crash seit Update

    2
    von Gubububububdes
    Seit Update immer Crash, einige Sache funktionieren nicht. Ganze Arbeit kaputt, das ist das Schlimmste!!!
  • Stürzt leider ständig an

    2
    von Tunnel-Sui
    Hätte defintiv 5 Sterne verdient, wenn die App nicht ständig abstürtzen würde. Echt schade. Hoffe es kommt ein Update
  • Dauernde Abstürze (Version 17)

    1
    von samkuem
    Irgendwie hat der App Store mir automatisch Version 17 aufgespielt. Diese ist noch sehr buggy und stürzt permanent ab. Leider auch während dem Arbeiten an Projekten, z.B. bei den Effekten oder wenn man Audiospuren löscht. Sowas geht in einem professionellen Workflow GAR NICHT. Bitte dringend nachbessern und dafür sorgen, dass Davinci wieder so gut und flüssig läuft wie Version 16.

keyboard_arrow_up