PNP News

PNP News

von Passauer Neue Presse

  • Kategorie: News
  • Veröffentlichung: 2012-02-24
  • Aktuelle Version: 4.0.7
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 36.50 MB
  • Entwickler: Passauer Neue Presse
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 11.0 oder neuer.
Score: 1.91429
1.91429
von 70 Bewertungen

Beschreibung

Mit der kostenlosen iPhone- und iPad- App der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben sind Sie immer aktuell informiert über das Geschehen in Oberbayern, Niederbayern und der Oberpfalz. Natürlich erhalten Sie mit der App auch Meldungen zu den wichtigen Themen in Bayern, Deutschland und der Welt. +++ Funktionen +++ + Auswahl Ihrer bevorzugten regionalen Tageszeitung + Nachrichtenüberblick auf Ihre Region zugeschnitten + Abonnieren Sie gewünschte Regionen oder Themen als PUSH + Teilen-Funktion für Berichte via WhatsApp, Facebook, Twitter, SMS & Co. + Überregionale Nachrichten aus Politik, Sport, Wirtschaft, Kultur und Panorama + Menüpunkte Lokales, Nachrichten und Polizei personalisierbar + Menüpunkt "Heimatsport" mit den Top-Meldungen von heimatsport.de + Menüpunkt "Plus" mit ausführlichen Berichten aus der Zeitung + Verlinkung zum PNP-ePaper innerhalb der App +++ Erster Start +++ Beim ersten Start der App werden Sie zuerst nach Ihrer bevorzugten Lokalausgabe gefragt. Je nach Auswahl passen sich Logo und Inhalt der App auf die gewünschte Region an. Im zweiten Schritt werden Sie nach gewünschten PUSH-Regionen und -Themen gefragt. Für diese Kategorien erhalten Sie dann von der Redaktion ausgewählte Nachrichten direkt auf das iPhone oder iPad. Die Einstellungen können Sie im Menü der App jederzeit nachträglich anpassen. Die Einstellungen finden Sie rechts oben neben dem Logo. +++ Anbieterinfo +++ "PNP News" enthält Meldungen aus dem Nachrichten- und Serviceportal der Passauer Neuen Presse mit ihren Lokalausgaben. Mehr als 100 PNP-Redakteure veröffentlichen auf dem Internetportal und in der App täglich eine Vielzahl an aktuellen Meldungen. Lokalredaktionen der Passauer Neuen Presse in Niederbayern: Deggendorf, Osterhofen, Plattling, Freyung, Grafenau, Waldkirchen, Landau, Passau, Hauzenberg, Pocking, Vilshofen, Regen, Viechtach, Zwiesel, Bad Griesbach, Eggenfelden, Pfarrkirchen und Simbach am Inn. Lokalredaktionen in Oberbayern: Altötting, Burghausen, Burgkirchen, Garching, Töging, Freilassing, Trostberg, Traunreut und Bad Reichenhall. Wir freuen uns auf Ihre Bewertung im AppStore!

Screenshots

Reviews

  • Nicht nutzbar, somit sinnlos

    1
    von *Snoppy0*
    Beitrag nicht lesbar….weißer Bildschirm
  • Die PNP macht sich selbst kaputt. Nicht laden

    1
    von TomMetallica
    Die PNP App war mal die beste die ich kenne. Mittlerweile die nutzloseste App die ich habe. Artikel werden weiss. Teils 2-3x muss man die App öffnen. Werbung über Werbung. Sinnlose Werbung. Sinnlose Push. Dazu immer nur noch plus Nachrichten die man nicht lesen kann. Finde das lächerlich
  • Stürzt oft ab, Artikel teilweise inhaltslos

    1
    von Tom673828
    Bei jeder Nutzung stürzt es mindestens einmal ab. Artikel müssen oft zwei oder dreimal geladen werden bis etwas angezeigt wird. Sowieso sind gefühlt die meisten Artikel nur mit einem Abo zu lesen, aber das ist ein anderes Thema. Bitte Updaten!!!
  • keine WIDGET-Funktion > APP gelöscht

    1
    von F. K. B.
    Leider immer noch keine „WIDGET“-Funktion! Kein sichern des Artikels möglich! Höchsten alles kopieren + dann (ohne „url“) irgendwohin reinkopieren🙈 SCHADE ... fand ganz früher x die APP gut! Die andere PNP-APP scheint ja nur für ABO-Kunden zu sein !?! Hab die APP jetzt (endgültig) gelöscht!
  • Rechtschreibung - nein Danke!

    3
    von Arthour666
    Abgesehen von der zu wenig granularen Möglichkeit, Push-Benachrichtigungen besser auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen (eine Einstellung nach Relevanz oder Häufigkeit würde schon helfen), muss ich mir an dieser Stelle etwas Luft machen über die extrem häufigen Rechtschreibfehler in der App. Eigentlich muss man fast schon hoffen, dass diese orthographischen Entgleisungen es nur in die App und nicht in die Print-Ausgaben schaffen (habe das bisher nicht nachgeprüft). Das Ganze lässt eigentlich nur zwei Möglichkeiten zu: 1. Es gibt keinen Korrekturabzug vor Veröffentlichung, der von einem Lektor quer gelesen wird (auch sträflich, aber noch halbwegs verschmerzbar) 2. Es sitzen dort Journalisten, die in der Schule nicht aufgepasst haben. Anyway….das sollte bei einem seriösen Medium nicht vorkommen! Schaffen ja selbst die Käseblätter von Axel Springer
  • Naja war schon besser

    2
    von Thedoors!076
    Seit dem Update öffnen sich die Artikel nur sporadisch. Auch als zahlender Abonnent muss man sich immer wieder aufs Neue einloggen… Viel Werbung, gehört mal aktualisiert und überarbeitet.
  • Bildschirm wird immer weiss

    1
    von M..a..r..i..a
    Macht keinen Sinn Nachrichten anzusehen
  • Ständig Probleme

    1
    von MJLW14
    Seit kurzem muss man Artikel mehrmals öffnen, da sie wieder verschwinden. Auch als Abonnent kann ich leider keine Plus Artikel mehr lesen, ständig erscheint die Meldung mein Testabo wäre abgelaufen. Trotz neuer Eingabe der Kundendaten funktionierten die Plus Artikel nur wieder 2 Tage Sehr, sehr schade
  • Ein Glump mit ‚aber‘

    2
    von for2
    Aber 1: Manchmal bleibt die Seite eines Artikels weiß. Aber wenn man zurückgeht und die Seite neu lädt, dann ist der Artikel meistens da. Aber 2: Die Werbung nervt! Aber wenn man eine Firewall auf dem iPhone laufen hat, dann wird damit die Werbung vollständig unterdrückt. Bei mir hilft effektiv, wenn ich Domains blockiere, die auf doubleclick.net enden.
  • Seit dem letzten Update nicht mehr zu gebrauchen

    1
    von Frühjahrsgutachten
    Artikel verschwinden ständig nach dem öffnen und müssen oft mehrmals geladen werden, bis sie korrekt angezeigt werden. Bei PNP-Plus-Artikeln erscheint ständig die Meldung, der Testzeitraum sei abgelaufen, obwohl ich registrierter Abonnent bin. Teilweise lassen sich die PNP-Plus-Artikel nach einem Neustart der App dann doch noch öffnen. Oft funktioniert auch das nicht. Sehr schade, die App hat mich jetzt jahrelang begleitet und ich fühlte mich immer gut informiert. Aber so ...

keyboard_arrow_up