Babbel – Spanisch lernen

Babbel – Spanisch lernen

von Lesson Nine GmbH

  • Kategorie: Education
  • Veröffentlichung: 2011-12-21
  • Aktuelle Version: 20.17.0
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 147.48 MB
  • Entwickler: Lesson Nine GmbH
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 10.0 oder neuer.
Score: 4.5
4.5
von 5,468 Bewertungen

Beschreibung

Du hast beim Vokabellernen endlich alle Wörter von „Aal“ bis „azurblau“ durch? Bleiben nur noch … 25 weitere Buchstaben … ¡Madre mía! Wie wär’s stattdessen mit nützlichen Wörtern und Sätzen, mit denen du dich auf deiner nächsten Reise auch wirklich auf Spanisch unterhalten kannst? Mit den Sprachkursen von Babbel übst du keine endlosen Vokabellisten oder unwichtigen Sätze. Wir möchten, dass du dich traust, Spanisch zu sprechen – und zwar so, wie du es schon immer wolltest! Probier Babbel doch einfach mal aus – die erste Lektion ist kostenlos! SPRACHENLERNEN MIT BABBEL • Garantiert selbstgemacht – unser Team aus Sprachwissenschaftlern und Autoren steckt hinter jedem einzelnen Kurs. Detailverliebt und humorvoll beschreibt uns wohl am besten. • Such dir selbst die Themen aus, die dich interessieren, und lerne, was dir im Alltag wirklich nützt. • Kleiner Aufwand, große Wirkung – unsere Lektionen dauern (durchschnittlich) nur 15 Minuten … dein Terminkalender wird Babbel lieben! • Deine Fortschritte werden automatisch auf all deinen Geräten synchronisiert. Außerdem kannst du alle Inhalte herunterladen, um offline jederzeit und überall zu lernen. • Gedächtnis wie ein Goldfisch? Jetzt nicht mehr! Denn mit dem Wiederhol-Manager trainierst du neue Wörter so, dass sie sitzen. • Klar und verständlich: Unsere App lässt sich superleicht bedienen. WIR FÜHLEN UNS GEEHRT ** 92 % der Babbel-Nutzer verbessern ihre Sprachkenntnisse nach nur zwei Monaten. Da staunste, wa? Vesselinov, R. and Grego, J. The Babbel Efficacy Study. New York 2016 ** Fast Company # 1 Most Innovative Education Company 2016 ** The World’s Highest Grossing Language Learning App HINWEIS Du brauchst ein Abo, um vollen Zugang zum Lernmaterial einer Sprache zu erhalten. Jedes Abo verlängert sich automatisch, wenn du nicht bis spätestens 24 Stunden vor Ablauf der jeweils aktuellen Buchungsperiode kündigst. Bei Verlängerung deines Abos wird dein iTunes-Account automatisch mit demselben Betrag belastet wie bei der ersten Buchung, falls du nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Laufzeit deine Aboeinstellungen in deinem iTunes-Account änderst. Im Falle einer Kündigung läuft dein Zugang zu den Kursen und Features der App zum Ende deiner aktuellen Abolaufzeit ab. Datenschutzerklärung für Babbel: https://about.babbel.com/de/privacy/ Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://about.babbel.com/de/terms/ SCHREIB MAL WIEDER Hast du Vorschläge oder Feedback für uns? Wir sind gespannt, was du denkst! Schreib uns an support-mobile@babbel.com WIR FREUEN UNS, WENN DU ... … uns auf www.babbel.com besuchst. … unsere Videos auf YouTube ansiehst www.youtube.com/user/LessonNine … uns auf Twitter https://twitter.com/babbel, ... Facebook www.facebook.com/babbel.languages ... oder Instagram folgst www.instagram.com/babbel.languages/ Dein Babbel Team

Screenshots

Reviews

  • Eigentlich gut, aber...

    3
    von Lofy
    ...seit dem letzten Update bleibt die App bei der Nachsprechfunktion in den Lektionen immer wieder hängen und ist für ca 30 Sekunden unresponsive. Ebenfalls sagt die Stimme immer wieder zusammenhangslos „a la derecha“. Hier scheinen irgendwo Fehler reingekommen zu sein.
  • Mit dem nach sprechen

    1
    von robux=bad2434
    Also ich kann selber spanisch und die App ist Müll zu mindestens mit der Spracherkennung
  • Super

    4
    von Purzelsonne
    aber ... bisher konnte ich trotz App auf IPad auch auf der Webseite lernen, habe ich vorwiegend für Wiederholungen des Wortschatzes genutzt. Funktioniert nicht mehr, sehr schade. Deshalb nur 4 Sterne. Desweiteren wäre es gut eine Suchfunktion in der App zu integrieren um nach bestimmten Wortanwendungen zu suchen, da man in der Regel nicht mehr weiß, in welchem Kursabschnitt diese vorkommen.
  • Gerne etwas schneller

    4
    von TheLooks
    Liebes Entwicklerteam Ich finde die App wirklich sehr gelungen und auch abwechslungsreich. Was mich aber nicht nur etwas stört ist, dass Frage und Antwort, der dann folgende Ton sowie die Auflösung sehr langsam auf einander folgen. Auch die Bilder und Texte wischen rein und raus. Das dauert alles und könnte gerne etwas flotter gehen. Dann könnte man vielleicht gleich noch eine Lektion hinten dran hängen. So bin ich froh, wenn die Lektion „endlich“ fertig ist 😉 Abends „schnell noch“ vor dem Schlafen etwas lernen wird einem wirklich schwer gemacht. Auch habe ich den Eindruck, dass die Lektionen stark in der Länge schwanken, so dass man vorher gar nicht absehen kann, wie lange man beschäftigt ist.
  • Top

    4
    von maximilianusmus
    Nach 4 Wochen Lateinamerika kann ich mich oberflächlich unterhalten und wollte tiefer In die Materie eintauchen. Mit babbel lernen macht wirklich Spaß. Schade dass es die App nicht zu Schulzeiten gab Was ich mir noch wünschen würde: -Wortschatz sollte immer verfügbar sein in der App. Ich würde gerne in der Bahn mal schnell ein paar Vokabeln wiederholen, vor allem die, die ich mir nicht merken konnte. -spezielle Grammatik Tests/ Aufgaben und freitext Übersetzungen ganzer Sätze wären wünschenswert. Vielleicht kommen die aber noch, bin momentan erst bei Anfängerkurs 3
  • Ohne den Wortschatz offline ist die App nur die Hälfte wert

    3
    von K. Klüttermann
    Ich nutze Babbel jetzt seit fast drei Jahren und es ist super, wie schnell man eine Sprache lernen kann. Allerdings ist für mich die wichtigste Funktion der Wortschatztrainer und der funktioniert seit einigen Versionen nur noch online bzw. es werden ein paar Vokabeln geladen. Ich habe ständig hunderte Worte in der Wiederholung und selbst wenn ich online bin, muss man dauernd auf das Laden warten. Ich fordere seit Monaten wieder einen kompletten offline Modus, damit man z.B. auch im Flugzeug die Zeit zum Lernen nutzen kann. Schade das die Programmierer die Wünsche der Anwender nicht berücksichtigen.
  • Die einzige App, die in die Tiefe geht

    5
    von astral03
    Ich habe schon sehr viel ausprobiert, kostenlose und kostenpflichtige Sprachprogramme. Babbbel war vor Jahren die erste App, mit der ich gearbeitet habe. Da konnte ich überhaupt nichts damit anfangen, fand ich viel zu unübersichtlich. Bin eigentlich nur zufällig noch einmal auf Babbel gestoßen. Da hat sich aber mal was getan! Vielen Dank auch für die vielen Hintergrund Informationen. Die bekommt man bei anderen Apps nicht. Ich fühlte mich manchmal in das Land versetzt, das war für mich richtig spannend. Auch habe ich das erste Mal das Gefühl, das es in die Tiefe geht, das ich wirklich die Struktur der Sprache verstanden habe. Wenn man allerdings kein Geld hat, nützt einem ein Halbjahres Abo wenig, denn man hat das Geld ja dann nicht in einem Batzen und monatlich knapp 13,- Euro überlegt man dann schon. Das ist es absolut wert aber man muss es ja trotzdem erst einmal haben. Eine Sache wäre da allerdings: wie bei allen anderen Sprachapps: Es wird viel (viel) zu schnell vorgelesen... but all in all: a very great job! merci
  • Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten

    1
    von sumimacher
    Nach dem Update erhalte ich nur noch die Meldung „ein unbekannter Fehler ist aufgetreten“
  • Sehr gut, bis auf...

    4
    von Sabhec
    Ich finde die App als Unterstützung und Motivation für einen Kurs, den ich wöchentlich besuche, super. Ich lerne oft auch als Beifahrer im Auto. Dabei passiert es mir öfter mal, dass ich aus versehen auf „Fertig“ drücke, obwohl das Wort noch gar nicht komplett geschrieben ist. Dann wird mir natürlich ein Fehler signalisiert. Der Button ist einfach falsch platziert. Vielleicht liegt es aber auch an der Displaygröße meines iPhone SE und bei größeren Displays ist der Abstand größer zur Tastatur.
  • Gute App aber...

    4
    von Kiloan90
    Ich lerne gerne mit Babbel allerdings gibt es zwei Dinge die ich verbesserungswürdig finde. 1. ich kann Vokabeln nur ein mal täglich lernen. Manchmal habe ich aber mehr Zeit und manchmal weniger. Deswegen würde ich gerne auch unabhängig vom Wiederholmanager Vokabeln die ich falsch beantworte lernen können. Es ist gut das die Kurse in kleine Sessions aufgeteilt sind. Wenn man allerdings eine Übung zB Übung 10/16 wiederholen würde weil man Merk das sitzt noch nicht, muss man den ganzen Block machen um dort hin zu kommen. Das ist ziemlich nervig und hinderlich... Ansonsten hab ich nix zu bemängeln. Tolle App Danke

keyboard_arrow_up