VRM News-App

VRM News-App

von VRM GmbH & Co. KG

  • Kategorie: News
  • Veröffentlichung: 2011-01-10
  • Aktuelle Version: 4.4.1
  • Alterseinstufung: 17+
  • Dateigröße: 37.41 MB
  • Entwickler: VRM GmbH & Co. KG
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 11.0 oder neuer.
Score: 3.37762
3.37762
von 143 Bewertungen

Beschreibung

Mit der VRM News-App empfangen Sie die aktuellsten Nachrichten aus Ihrer Wunschregion, Deutschland und der Welt direkt auf Ihrem iPhone. So wissen Sie jederzeit, was in Ihrer Heimat und der Welt passiert – ob in Wirtschaft, Politik oder Sport. VRM News enthält Nachrichten von: + Allgemeine Zeitung + Wiesbadener Kurier + Wormser Zeitung + Idsteiner Zeitung Funktionsumfang und Inhalte: + Mehr Regionalität: Die aktuellsten Nachrichten aus Ihrer Wunschregion – ab sofort mit noch mehr Auswahl im Ressort „Lokales“. + Mehrfachauswahl: In den Ressorts mit Drop-Down-Menü können Sie mehrere Inhalte parallel auswählen, z.B. Meldungen von Mainz 05 und Eintracht Frankfurt. + Schriftgrößen-Funktion: Die Schriftgröße kann sowohl innerhalb des Artikels (über das Icon rechts oben) als auch über die Menü-Einstellungen "Schriftgröße ändern" angepasst werden. + Push-Nachrichten: Bleiben Sie stets auf dem Laufenden und abonnieren Sie Ihre Lieblingsthemen als Push-Kanal. Bitte prüfen Sie nach dem Update die Einstellungen für die Push-Themenbereiche (rechts oben im Menü > Einstellungen > Push-Mitteilungen). + Überregionale Nachrichten aus den Bereichen Sport, Mein Top-Club, Politik, Wirtschaft und Kultur Einfache Nutzung: + Beim ersten Start der App wählen Sie Ihre Wunschregion aus. Die Inhalte der App passen sich automatisch an. + Im zweiten Schritt werden Sie nach Ihren gewünschten Push-Kanälen gefragt. Für die von Ihnen ausgewählten Kategorien erhalten Sie später Nachrichten direkt auf Ihr Endgerät. + Über den Menüpunkt Einstellungen können Sie die Region sowie die Push-Kanäle jederzeit nachträglich ändern. + Durch die Ressorts und Artikel können Sie ganz einfach durchswipen. Der Download von VRM News ist kostenlos. Das Lesen von VRM Plus-Artikeln ist kostenpflichtig und den Digital-Abonnenten/-innen der VRM GmbH & Co.KG vorbehalten. Alternativ können diese Inhalte monats- oder jahresweise über einen In-App-Kauf freigeschaltet werden. Der In-App-Kauf verlängert sich nach Ablauf automatisch und wird über Ihren iTunes-Account verwaltet. Die Verlängerung lässt sich bis 24 Stunden vor Ablauf über iTunes kündigen - danach wird der volle Preis von Ihrem iTunes-Konto abgebucht und kann durch den Verlag nicht rückerstattet werden. Der Preis für das Abonnement beträgt derzeit 5,99 EUR monatlich oder 59,99 EUR jährlich. Eventuelle Test-Zeiträume verfallen bei der Buchung eines kostenpflichtigen Abonnements Wie gefällt Ihnen die VRM News-App? Wir entwickeln die App kontinuierlich weiter und freuen uns auf Ihre Bewertung im AppStore oder Ihr Feedback über unser Kontaktformular. Link zu den Datenschutzbestimmungen: https://www.vrm-datenschutz.de/9100.htm

Screenshots

Reviews

  • Überarbeitet, aber wo?

    2
    von Clarina22
    Allmorgendlich lese ich im Newsletter, dass die App jetzt so toll und viel besser sei als bisher. Leider kann ich das als täglicher Nutzer (seit ca. 1,5 Jahren) nicht bestätigen. Absolut wahnsinnig wird man, wenn in einem Text mehrere Bilder unterschiedlicher Formate verlinkt sind, dann hüpft der Text im Rhythmus der Bilder auf und ab, sodass man den Text nicht in Ruhe lesen kann. Das geht sicher besser - durch redaktionelle Vorgaben oder einer Anpassung der Software. Auch die Vorwahl gewünschter Push-Nachrichten funktionierte bisher nicht. Als Idsteiner bekam ich ohne Auswahl auch immer Infos aus Alzey, das nervt. Deshalb gibt es von mir nur 2 Sterne.
  • Animierte Werbung lässt Text springen

    1
    von Mimiline23789067
    Man kann nicht gut lesen wenn der Text durch animierte Werbung oder eingefügte Bilderstrecken springt. Das nervt total und für eine bezahlte Version möchte ich das nicht! Seitdem ich das Jahresabo im App Store gekauft habe kann ich nur auf zwei Geräten die Plus Artikel lesen, im Internet garnicht mehr. Der Kundenservice von VRM hilft nicht weiter und verweist an Apple, was vollkommener Quatsch ist. Ich bin enttäuscht!
  • Leider schlecht (App - nicht Inhalt)

    1
    von Stlmt
    Es gab ein Update? Juhu! Aber keins der Feedbacks eingebaut? Traurig. Zusätzlich hinzugekommen: erratisches Ruckeln beim Scrollen. Weiterhin gilt : Ich möchte lokalen Journalismus gern fördern, daher das Digitalabo. ABER.... Leider ist der Konsum kein Genuss. RSS funktioniert nicht mehr gut und ich bin notgedrungen auf diese App ausgewichen. Die ist leider für mich sehr schlecht. Warum? - ich lese nicht so oft, aber dann ganz gern en bloc. Das geht quasi nicht, weil man weder Artikel als gelesen markieren kann, noch zb der Lokales Teil über 1-2 Seiten in die Vergangenheit geht. Als gelesen markieren müsste funktionieren nach dem Motto „alle Artikel darüber/ darunter als gelesen markieren - Swipe-Kathastrophe 1: zurück swipen geht nicht auf die Übersicht, sondern einen Artikel hoch. Man braucht also immer eine zweite Hand oder Riesendaumen, damit man auf den Pfeil drücken kann für die Übersicht - Swipe-Kathastrophe 2: man kann nicht richtig nach unten scrollen, der Text fühlt sich „browserig“ an, wackelt leicht links und rechts und man springt ständig zwischen den Artikeln statt zu scrollen - absurd: wenn oben im Text Fotos durchscrollen, die unterschiedliche Höhen haben, dann springt alle paar Sekunden der Text drunter um Zentimeter - auch wenn die Bilder schon lange weggescrollt sind - Penetrante Werbung auch für Digitalabonnenten zwischen die Artikel geschoben. in Kombi mit den Swipe-Kathasteophen nervig Liebes VRM Team: ist diese App für euch ein Kernprodukt, oder nur irgendein Projekt, bei dem man schnell seine Kästchen abhaken will?
  • Gute App leider kein Teilen in Familieneinkäufe möglich

    3
    von Sommerhaasen
    Ich bin enttäuscht, dass man das Abo nicht in Familieneinkäufe teilen kann. Über die Kontakte bekommt darüber auch keine hilfreiche Antwort. Deshalb nur 3 Sterne. Ansonsten tolle App!
  • Gute App

    4
    von MFiz21
    An sich gibt es keine Kritik an der App. Lediglich wäre ein Dark Mode für die App sehr wünschenswert, ist mMn Augen freundlicher.
  • Support??? Zweiter Artikel lädt nicht

    1
    von thogie1234
    Support link führt zum Aboservice, verstehe ich nicht. Der erste Artikel lädt, beim zweiten Artikel bleibt alles weiß. App zu, wieder auf, dann geht der nächste Artikel. So macht das keinen Spaß.
  • Gelungene App für Schnellleser

    3
    von jensstrohschnitter
    An für sich gute App mit dem Update vom 14.4.21 auch sehr brauchbar. Vermisse nur die Möglichkeit Lesezeichen zu setzten. Die Werbebanner lassen das Bild ruckeln was beim lesen extrem stört
  • Schriftgrösse und Verlinkung

    3
    von PhoneyBoney
    Toll! Aber hier ein paar kleine Verbesserungsvorschläge: Leider lässt sich die Schriftgrösse nicht individuell anpassen. Der große Vorteil des Zeitunglesens auf dem Tablet statt in Papierform gerade für Ältere ist nicht genutzt. Zusätzlich funktioniert auch die Verlinkung der Google Alerts mit der App nicht. Beim Öffnen der Links gibt es keine Abfrage, es wird nur der Browser geöffnet. Im Browser müsste ich mich aber anmelden, um die Inhalte, die nur mit Abo verfügbar sind, zu lesen. Das macht es sehr umständlich. Es wäre noch schön, wenn sich die Suchfunktion meine Standard-Suchbegriffe merken würde.
  • Scheinbar nur auf einem Gerät.

    1
    von Leif Ahrens
    Ich hatte mich gefreut, den Wiesbadener Kurier auf iPhone und iPad lesen zu können. Das Abo, das ich am iPhone gekuft habe, verweigert den Zugang am iPad. Erst wird am iPad angezeigt, der Artikel sei abonniert. Dann folgt die Fehlermeldung: Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Schade. So ein Abo brauche ich nicht.
  • Das Lesen in der App macht keinen Spaß!

    2
    von GriSu.
    Wenn man einen Artikel mit mehreren Fotos lesen möchte, stört die integrierte Slideshow der Bilder schon gewaltig. Vor allem dann wenn die Fotos in Quer und Hochformat aufgenommen sind oder unterschiedliche Größen haben, passt sich das Fenster mit den Bildern immer wieder der Größe an und der Text springt damit auch immer hoch und runter. Selbst wenn man den Finger auf dem Display hält springt der Text. Da macht das lesen keinen Spaß und man liest so auch einen Artikel nicht bis zum Ende. Das macht natürlich keinen Sinn und so zweifele ich, ob ich nach dem Probezeitraum ein Abo abschließen werde.

keyboard_arrow_up