Dropbox

Dropbox

von Dropbox, Inc.

  • Kategorie: Productivity
  • Veröffentlichung: 2009-09-29
  • Aktuelle Version: 202.2.2
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 275.06 MB
  • Entwickler: Dropbox, Inc.
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 11.1 oder neuer.
Score: 4.59358
4.59358
von 15,115 Bewertungen

Beschreibung

Mit Dropbox können Sie Fotos und Videos sichern und von überall aus auf Dateien zugreifen, die auf einem Ihrer Computer oder Mobilgeräte gespeichert sind. Umfangreiche Freigabefunktionen machen es einfach, Dateien jeder Größe mit anderen zu teilen. Features: • Fotos und Videos auf Ihrem Gerät werden ganz automatisch und im Hintergrund gesichert. • Sie haben auch ohne Internetverbindung Zugriff auf alle Dateien in Ihrem Konto und können ohne spezielle Software über 175 Dateiformate als Vorschau aufrufen. • Auch große Dateien lassen sich über einen Link mühelos mit anderen teilen – sogar mit Menschen, die gar kein eigenes Dropbox-Konto haben. • Kassenbelege, Dokumente, Whiteboard-Aufzeichnungen und Haftnotizen lassen sich mit der Kamera direkt in PDF-Dateien verwandeln. Registrieren Sie sich für ein kostenloses Dropbox Plus-Probeabo. Sie haben Platz für all Ihre Dateien und dank 2.000 GB Speicherplatz noch reichlich Platz zum Wachsen. Unsere neueste Synchronisierungstechnologie kann veraltete Dateien automatisch von Ihrem Rechner in die Cloud verschieben. Und mit Dropbox Rewind können Sie jede beliebige Datei, jeden Ordner oder gleich Ihr ganzes Konto auf bis zu 30 Tage zurücksetzen. Wenn Sie Dropbox Plus schon abonniert haben, können Sie auf Dropbox Professional upgraden. Mit 3 TB (3.000 GB) haben Sie jede Menge Platz für all Ihre Dateien – von Arbeitsprojekten bis hin zu privaten Fotos. Sowohl Sie als auch Ihre Kunden können die meisten Dateiformate kommentieren, ohne Dropbox je zu verlassen. Und Sie können Ihre Arbeit mit einem Wasserzeichen schützen, freigegebene Links verwalten und Ihr Konto bis zu 180 Tage lang auf einen früheren Stand zurücksetzen. Der Abopreis wird Ihnen angezeigt, bevor das Probeabo beginnt oder eine Zahlung ausgeführt wird. Mit diesem Betrag wird Ihr iTunes-Konto bei Bestätigung des Kaufs belastet. Die Höhe des Betrags hängt dabei von der Art Ihres Abos und Ihrem Wohnort ab. Dropbox-Abos werden je nach gewähltem Abrechnungszeitraum monatlich oder jährlich verlängert. Ihr Konto wird 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abrechnungszeitraums für die Verlängerung belastet. Wenn Sie Ihr Abo nicht automatisch verlängern möchten, müssen Sie diese Einstellung mindestens 24 Stunden vor Ablauf Ihres Abos deaktivieren. Die automatische Verlängerung können Sie jederzeit über die Einstellungen Ihres iTunes-Kontos deaktivieren. Um Ihre Abos zu verwalten oder zu kündigen, rufen Sie nach dem Kauf einfach Ihre Kontoeinstellungen im App Store auf. Wir möchten gerne von Ihnen hören – machen Sie mit in der Dropbox-Community: https://www.dropboxforum.com AGB: https://www.dropbox.com/terms Datenschutzrichtlinie: https://www.dropbox.com/privacy

Screenshots

Reviews

  • Unerlässlich im Zusammenspiel zwischen Windows und Mac Rechner

    5
    von Hans aus München
    Das gehört zu meiner täglichen Arbeit dazu, für große Arbeiten starte ich meinen Windows Rechner, für die kleineren Geschichten brauche ich meinen Mac, und all das ist perfekt und absolut zuverlässig verbunden über die Dropbox
  • Jedes Bild

    1
    von m i h j a
    Ich muss jedes Bild nochmal hochladen um die 10mal obwohl ich sie nicht mal gelöscht habe
  • Top Produkt aber der neue Premiumzwang nervt

    1
    von Muhaha84
    Top Produkt aber der neue Premiumzwang nervt.
  • Super !

    5
    von angi nürnberg
    Ich liebe Dropbox !
  • Dropbox zum Austausch von Fotos

    4
    von Steppistepanovic
    Ich nutze Dropbox zum Austausch von Fotos mit meiner Familie und meinen Freunden. So haben alle Zugriff auf die neuesten Fotos von uns.
  • Musste meinen pc zurücksetztet

    1
    von dennnvfffbcftvfd
    Ich habe die app runter geladen weil ich wollte ein Video von meinem PC auf mein Handy importieren durch Dropbox und dann gab es Komplikationen und ich wusste nicht was ich machen soll und dann ist das passiert es passiert und dann irgendwann kamst du zu das ich einfach mein PC zurückgesetzt habe
  • Leider kein Bulkupload ausgewählter Bilder möglich

    3
    von MBMajo
    Entweder nutzt man den Autoupload und hat die Box im Nu voll, oder man muss alles einzeln hochladen. Muss mich wohl nach ner Alternative umschauen...
  • Batterievampir

    1
    von Nicht verfügbar 12349876
    Lebt im Schatten und saugt Lebensenergie: Obwohl die App manuell geschlossen wurde, zeigt die Batterie Nutzung an, dass die App Batterie verbraucht. Das Iphone wird auch warm. Akkustand reduziert sich drastisch.
  • Nur noch 3 Geräte - ansonsten 120 Euro im Monat

    1
    von Tisinger
    Das war’s mit Dropbox- gibt z viele bessere Alternativen. Google Drive, ohne Drive etc
  • Läuft im Hintergrund

    1
    von Mario Mölk
    Die Dropbox App läuft seit einiger Zeit konstant im Hintergrund und dadurch ist der Batterie Verbrauch erhöht.

keyboard_arrow_up