Der Mondkalender

Der Mondkalender

von exozet

  • Kategorie: Lifestyle
  • Veröffentlichung: 2008-11-05
  • Aktuelle Version: 3.0.17
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 13.10 MB
  • Entwickler: exozet
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 8.2 oder neuer.
Score: 3.5
3.5
von 933 Bewertungen

Beschreibung

Diese App für iPhone, iPod touch und iPad beinhaltet einen umfangreichen Ratgeber und zusäzlich bereits 3 kostenlose Monate Mondkalender-Daten ab dem Tag der ersten Verwendung. Weitere Kalender-Daten sind als In-App-Käufe erhältlich. Der Mondkalender nach den Bestseller-Autoren Johanna Paungger-Poppe und Thomas Poppe vermittelt jahrhundertealtes Mondwissen und dient allen Sternzeichen als praktischer Ratgeber und Kalender. Nützlicher noch als ein Horoskop ist der Tätigkeitsplaner, mit dem Aktivitäten in den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Diät, Körperpflege, Haushalt, Haus und Garten im Voraus geplant werden können. Nutzen Sie die Phasen des Mondes, um den richtigen Zeitpunkt zu finden. Zusätzlich können Sie sich den Biorhythmus verschiedener Personen grafisch darstellen lassen und einen Rhythmen-Partnervergleich durchführen. *** HINWEIS: Es handelt sich bei den In-App Käufen um KEIN Abo. Sie können jederzeit frei entscheiden ob und wann Sie weitere Kalenderdaten-Pakete erwerben möchten. ***

Screenshots

Reviews

  • Super!

    5
    von Aregdul
    Endlich habe ich alles im handlichen Format dabei um mal überall schnell nachzuschauen, was ich für einen schnellen Überblick brauche. Zusätzlich lese ich aber gerne noch auf dem Abreißkalender die täglichen Infos.
  • Schöner Begleiter

    5
    von kathiLin
    Ich bin positiv überrascht!
  • Icons und Mondwissen spezial

    4
    von chaotischer stern
    Tolle App! Sehr detailreich. Ich fände es noch besser, wenn - wie auf der Website - die Icons verwendet würden, da diese eine gute Übersicht auf den ersten Blick bieten und es auch eine Rubrik mit kleinen Texten - wie auf der Website - gäbe, etwa Mondwissen spezial, Einfach zum Nachdenken etc. Ich finde super, dass bei der App der Biorhythmus ohne Weiteres und schnell berechnet wird! Dankeschön! :)
  • Vielseitige App!

    5
    von tobalbac
    Sehr praktisch für den täglichen Gebrauch!
  • Übersichtlich

    3
    von Rudy Falk
    Ja, die App ist übersichtlich und gut bedienbar. Es scheint jedoch für mich, dass zu sehr aus der Sicht von Menschen ausgegangen wird, die in einem Haus auf dem Land leben. Heute ist zB ein ungünstiger Tag, um Vorrat einzukaufen. Es heißt: „Lebensmittel verderben schneller, wenn sie bei zunehmenden Mond gelagert werden“. Die Kapazität bei mir zB, in einer Stadtwohnung Lebensmittel zu lagern, ist begrenzt. Daher sieht für mich ein Großeinkauf wohl anders aus... Zwischen Obst und Gemüse Farnblätter legen?! Farnblätter sind in der Stadt nicht leicht zu bekommen ;-) Die Preise: das Jahr ist fast zu Ende und 2018 soll noch immer für 1,5 Monate 1,99€ kosten!? Ernsthaft!? 2018-2020 7,99€ und 2019-2021 8,99€ Sorry, das finde ich definitiv zu viel Geld für eine App! Warum? Weil ich in der App zu wenig Infos bekomme. Klar, muss nicht der gesamte Inhalt der Bücher drin enthalten sein, doch nur um ein paar Stichpunkte relativ übersichtlich in der App zu erhalten, 7,99-8,99€ zu bezahlen?! Im laufe der Jahre weiß man eh bereits für die Grunddinge den richtigen Zeitpunkt. Da schau ich auf den Kalender mit den Jahresübersichten und weiß, an welchen Tagen ich zB: Blumen gießen, Fenster putzen oder Wäsche waschen kann. Biorhythmus: braucht man dafür wirklich eine App?? Wer sich kennt, wird auch die Zeichen seines Körpers deuten und verstehen können. Ich weiß, wie meine innere Uhr tickt ;-) Fazit: relative gute App, die jedoch mit spärlichen Infos nur an der Oberfläche kratzt und dafür einfach zu viel kostet. Für Menschen die auf dem Land leben oder am Stadtrand in einem Einfamilienhaus, ist die App wahrscheinlich ideal. Für Stadtmenschen, die in einer Mietwohnung leben, ist die App eher ungeeignet.
  • Bei Farb-Schwäche unbrauchbar

    1
    von &iamnotamused
    Leider bei Rot-Grün-Farb-Schwäche unbrauchbar. Die Bedienung ist nicht intuitiv sondern ungewöhnlich und mühsam. Auswahlmöglichkeit für Tätigkeiten entspricht nicht der Buchausgabe. Keine Empfehlung preislich.
  • Informativ, Anpassung an iPhone Xr fehlt bisher

    4
    von Effendi68
    Finde die Infos sehr hilfreich, es gibt zu den reinen Kalenderdaten auch Hintergrundinfos. Die Daten fü kommende Jahre werden als inApp-Käufe zu akzeptablen Preisen angeboten. Allerdings ist die App bisher nicht für das große Display des iPhone Xr angepasst. Bitte schnellstmöglich nachholen!
  • 09.10.2018

    1
    von Mond und Sterne
    Ich bin schon seit Jahren P&P Fan. Ich nutze diese App seit 2016. Leider wurde in dieser ganzen Zeit nicht ein Upgrade für evtl. Verbesserungen angeboten. Wie zB. beim monatl. Tätigkeitsplaner würde ich gerne einige Dinge umtauschen wie: statt Gesichts-OP Termine vielleicht schonende Dauerwelle oder Haare färben. Beim Garten statt propfen/veredeln lieber umtopfen/umsetzen oder umpflanzen/umtopfen oder Beikräuter entfernen. Ansonsten bin ich zufrieden. Deswegen nur 4 von 5 Sternen
  • Viele nützliche Informationen bis auf eine wesentliche

    3
    von U.B. aus N.
    Die App enthält viele Informationen, die man aus den Praunegger-Poppe Bücher kennt, praktisch und übersichtlich. Was allerdings fehlt sind die genauen Angaben der Uhrzeiten, wann der Mond in das nächste Zeichen übergeht. Es ist mir ein Rätsel, warum eine MOND-App, die auf dem Buch “Vom genauen Zeitpunkt “ basiert, diese essentielle Information auslässt!!! Damit werden die Informationen im Prinzip völlig unzuverlässig!
  • Leider verschlimmbessert beim letzten update

    2
    von bilderwerk
    Alles in allem gut und nützlich. Leider beim letzten Update die Rubrik Garten entfernt. Und teilweise etwas unstrukturiert. Inzwischen ist der Garten ja wieder drin, aber warum gibt es in der Tagesübersicht z.B. Umpflanzen, Versetzen aber im Tätigkeitsplaner gibt es dies nicht. Jetzt muss man sich mühsam von Tag zu Tag klicken. Etwas nervig. Ich habe den Eindruck, dass die Entwickler diese App so nebenbei programmieren und betreuen. Konsistent ist das Ganze nicht. Sorry.

keyboard_arrow_up