Der Herr der Ringe: Schlacht

Der Herr der Ringe: Schlacht

von NETEASE INTERACTIVE ENTERTAINMENT PTE. LTD

Score: 4.11165
4.11165
von 4,648 Bewertungen

Beschreibung

"Die Geschichten von Liebe, Freundschaft und Ruhm als alten Tagen sind längt verblasst. Ein neuer Ringkrieg braut sich zusammen und das Schicksal Mittelerdes liegt in deinen Händen. Eine unbezähmbare, dunkle Macht wächst in Mittelerde heran und breitet sich aus. Von Minas Tirith bis zum Schicksalsberg mühen sich alle Fraktionen verzweifelt, den Einen Ring und damit ein für alle Mal die Herrschaft über Mittelerde zu erlangen. Ein Ring, sie zu knechten. Der Ringkrieg ist entfacht!" - Erlebe den Ringkrieg Der Eine Ring ist in der verlassenen Festung Dol Guldur aufgetaucht. Er verspricht seinem Träger unermessliche Macht und die Herrschaft über Mittelerde. Kein Wunder also, dass Vertreter aller Fraktionen es darauf abgesehen haben. - Entdecke die Wunder von Mittelerde Von der majestätischen Aura Minas Tiriths bis zu den wilden Schrecken Barad-dûrs erwartet dich eine Version von Mittelerde, die dich mitten in die von J.R.R. Tolkien erdachte Welt entführt. - Erbaue eine befestigte Siedlung Die Infrastruktur deiner Siedlung bestimmt, wie effektiv deine Strategien sind. Jedes Gebäude ist unabhängig. Baue deine Siedlung aus und mehre deine Macht! - Stelle beeindruckende Armeen auf Bevor du in die Schlacht ziehen kannst, musst du das Kommando über Speerwerfer, Bogenschützen, Ritter, wundersame Kreaturen und sogar schrecklichen Bestien erlangen. Wenn deine Strategie durchdacht und deine Streitkräfte mächtig sind, ist der Sieg bald dein! - Versammle deine Gefährten Als einer der Truchsesse Mittelerdes brichst du in eine große Welt auf und verschaffst dir die Kontrolle, indem du deine Siedlung entwickelst, dein Gebiet ausbaust und deine eigene Gefährtengruppe gründest. Auf dich warten große Herausforderungen! - Erweitere Fraktionsgebiete Stelle Spähertruppen zusammen, vergrößere deine Landfelder, sammle wichtige Rohstoffe und verjage deine Gegner, um deine Macht während der Saison zu steigern. Mit der Erfahrung und Stärke, die du bei deinen Eroberungen sammelst, überwindest du selbst unerwartete Hindernisse. Facebook-Fanseite: https://www.facebook.com/lotrrisetowar Discord-Community: https://discord.com/invite/lotrrisetowar YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCkV855DPObfN8wtGedYJ33Q/videos

Screenshots

Reviews

  • Mit 2.0 unbrauchbar

    1
    von Ohti7768
    Mit 2.0 wurden Kommandanten welche ausgebaut waren herabgestuft. Das ganze Kampfsystem ist anders und es muss nun massiv Truhen gekauft werden, damit ein Fortschritt überhaupt sichtbar ist. Die Kommandanten können bis auf Stufe 50 steigen aber ab Stufe 40 nur gegen andere Spieler. Hier zeigt sich, dass die Wale im Vorteil sind. Die kaufbaren Truhen liefern gegen Echtgeld hingegen zu Version 1, nur Schrott. Zur nächsten Stufe des Kommandanten benötigt man dann so 250 Teile. Da für müsste man tausende Kisten öffnen. Hinzu kommt dass diese Truhen vermehrt nur die Böse Seite beinhalten, wenn man die gute Seite spielt. So ist das ganze in der Version 2 alles Sinnlos und extrem teuer. Hinzu kommt, dass bereits erworbene einmalige Gegenstände nicht mehr erreichbar sind. So benötigt man Z.b. 50 epische Teile, welche man auch bei vielen Seasons nicht zusammenbekommt. Es sei denn man steckt tausende € in das Kistensystem, was dem Lotto gleicht. Also besser Finger weg. Vor allem deshalb, weil jederzeit alles erworbene nichts mehr Wert ist.
  • Keine schlechte Idee

    3
    von HaasHungry
    Grundsätzlich gut, P2W, aber Basics wie Helden verstellen dauert eine Ewigkeit wegen der katastrophalen Codierung.
  • King

    1
    von tao bai bai
    Auf deutsch bitte
  • Abzocke

    1
    von MitchausMalibu
    Mit der Version 2.0 hat Netease sich vorgenommen die Spieler nochmal so richtig auszunehmen. Es ist ein absoluter Witz. Man hat einfach das Spiel komplett kaputt gemacht. Und man bekommt es ja nicht mal hin, einigermaßen ausgewogene Server zu konstruieren. So spielt ein Saison 3 Spieler gegen Saison 12 Wale. Ich gebe keine Cent mehr dafür aus….die Preise sind zusätzlich einfach ein Witz.
  • War mal ein gutes Spiel

    1
    von Mariehahahaha:-)
    Hab es 3 Jahre lang gespielt aber seitdem Update 2.0 ist es nicht mehr spielbar. Schade aber gerade Anfänger haben überhaupt keine Chance mehr.
  • Macht es nicht, auch wenn die Verlockung groß ist

    1
    von XEyeHateGodX
    Mehr P2W geht kaum, dazu schlechter Service und häufige Abstürze. Stark angefangen und richtig stark nachgelassen
  • Letztes Update

    1
    von BruchtalHS
    Update 2.0 , wow was für ein Rückachritt, ein wirklich geiles Spiel so kaputt zu machen , echt schade , wohl nicht mehr viel Geld verdient ?????bitte ich will mein 1.0 zurück , bittttteeeeeeee
  • Seit Update 2.0 nur noch 2 Sterne

    2
    von esilya
    Seit Update 2.0 ist dieses Spiel zu einem reinen F2P-Eliminator geworden. Man kann es kostenlos spielen aber man wird schnell merken das man im PvP absolut keine Chance mehr hat. Seit 2.0 bekommt man auch überwiegend Geschenke für Kommandanten der falschen Fraktion. und die ist natürlich im Nrp gesperrt. Für z.B. Gil-Galad eine stufe aufzuwerten bräuchte man 230€. Absolut übertrieben. Meine Meinung ist das 2.0 aus reiner gier am geld kam. vorher benötigte man einen kommandanten um eine chance gegen reiche menschen oder menschen mit hohen schulden zu haben die viel geld investieren. seit 2.0 braucht man gleich 4 kommandanten in einer formation. zudem bekommt man seit 2.0 extrem wenig ausrüstung zum aufwerten. hauptsächlich grün und blau. was wiederum heisst viel geld fürs aufwerten zu bezahlen. wer also kein interesse am pvp hat und max level 40 ausreicht und nach 2 wochen pro season nichts mehr tun will für den lohnt sich das spiel als F2P. ansonsten freut sich eure Kreditkarte über massenweise hohe abbuchungen. Dieses Spiel ist seit update 2.0 kein bisschen ausgeglichen. P2W hat hier eine völlig neue bedeutung bekommen! Schade eigentlich. Das Spiel hat verdammt viel Spaß gemacht vor 2.0. Jetzt ist es einfach Deprimierend permanent in den Boden gestampft zu werden :(
  • War mal wirklich gut...

    1
    von früher war's besser...
    Ich spiel das Spiel schon ca 1,5 Jahre und es war mal wirklich richtig gut. Gut ausbalanciert, strategisch manchmal knifflig aber verständlich. Man konnte auch ohne investieren etwas bewegen, langsam, aber es war möglich. Es scheint, man versucht alles, aber auch alles was das Besondere an diesem Game war auszumerzen. Jetzt ist es wohl nur eines von vielen wo der Kommerz im Vordergrund steht und der Spielspaß Nebensache. Dazu kommen Abstürze ohne Ende.
  • Dauercrash auf Apple devices

    1
    von Schlostöwi
    seit dem letzten Update ist es unmöglich, das Spiel auf iPad oder iPhone zu spielen. Echt schade

keyboard_arrow_up