WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche

von Handelsblatt GmbH

  • Kategorie: News
  • Veröffentlichung: 2018-06-26
  • Aktuelle Version: 1.1.9
  • Alterseinstufung: 12+
  • Dateigröße: 89.52 MB
  • Entwickler: Handelsblatt GmbH
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 10.0 oder neuer.
Score: 4.5
4.5
von 2,402 Bewertungen

Beschreibung

Deutschlands Nummer 1 unter den wöchentlichen Wirtschaftsmagazinen – jetzt überall und jederzeit auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Ihre Vorteile im Überblick: Alle Inhalte in einer App Lesen Sie die komplette WirtschaftsWoche mit den bekannten Ressorts wie Unternehmen, Finanzen, Erfolg, Politik, Technologie. Mit einem Wisch nach links oder rechts wechseln Sie bequem das Themengebiet. Einzigartige Themenvielfalt Die WirtschaftsWoche erklärt und hinterfragt wirtschaftliche Entwicklungen und Zusammenhänge - und erklärt, was das konkret für Sie bedeutet. Wir sind Ratgeber in allen wichtigen Wirtschafts-, Finanz- und Karrierefragen. Dabei beleuchten wir Themen umfänglich und mit fundierten Analysen, Infografiken, Videos und Interviews. All das ab jetzt jederzeit auch per Fingertipp abrufbar in unserer App. Börsenwoche Profitieren Sie vom Finanzwissen und Netzwerk der erfahrenen WirtschaftsWoche-Redaktion. Lesen Sie jeden Mittwoch den erfolgreichen Newsletter mit konkreten Anlageempfehlungen, Analysen zum aktuellen Marktgeschehen und Experten-Interviews. Und vertiefen Sie Ihr Finanzwissen im Laufe der Woche mit weiteren Zusatzinhalten. Offline lesen Sie können die Beiträge auch lokal auf Ihrem Gerät speichern. So stehen Sie Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie eine schlechte oder keine Internetverbindung haben. Nichts vergessen Speichern Sie Artikel und Beiträge, die für Sie besonders relevant sind, in Ihrer Merkliste, um sie schnell wiederzufinden. Früher profitieren Lesen Sie die komplette WirtschaftsWoche als eMagazin schon am Donnerstagabend ab 20 Uhr. Mit einem Klick oben rechts wechseln Sie ganz einfach zwischen eMagazin und App. Nur bei uns Die WirtschaftsWoche ging aus der 1926 gegründeten Zeitschrift "Der Deutsche Volkswirt" hervor. Heute analysieren über 100 Mitarbeiter, Redakteure, Reporter und Korrespondenten aus aller Welt die wichtigsten Ereignisse in Wirtschaft und Politik, auf den Finanzmärkten und im Management, in Forschung und Technik. Hinweis Telekom Als WirtschaftsWoche-Telekom Kunde haben Sie mit dieser App kompletten Zugang zu den Business & Branchen Insights - der neuen Content App von WirtschaftsWoche und Telekom. ------ Testen Sie jetzt die neue WirtschaftsWoche App - schnell & einfach. Die ersten 30 Tage können Sie die WirtschaftsWoche App testen. Erst der Folgemonat wird Ihnen in Rechnung gestellt. Dieses Angebot gilt einmalig je Apple-ID (Danach 17,99 € / Monat, monatlich kündbar). UNSER ANGEBOT • 1 Monat WirtschaftsWoche Digital für 17,99 EUR / Monat Die WirtschaftsWoche App können Sie auf Smartphones & Tablets mit iOS 10 oder höher nutzen. Noch eine Bitte: Ihre Meinung liegt uns sehr am Herzen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zur App haben, wenden Sie sich bitte an kundenservice@wiwo.de. Auf E-Mails können wir schneller und konkreter reagieren und Ihnen weiterhelfen als auf Kommentare im Appstore. Sollte Ihnen die App gefallen, freuen wir uns natürlich über eine Bewertung im AppStore. Vielen Dank. AGB: https://www.handelsblattgroup.com/agb Datenschutzerklärung: https://www.handelsblattgroup.com/datenschutz

Screenshots

Reviews

  • Abbuchung Monatsbeitrag obwohl Probewochen!

    1
    von Honey&Jam
    Hallo, ich habe das Angebot der 3 Probewochen nutzen wollen und jetzt wird mir ein Monatsbetrag über iTunes belastet. Warum? Danke für Feedback und VG Daniela H.
  • Alles top. Fast.

    4
    von jdk i
    Bedienung, Inhalt und Funktion top. Allerdings schmeist mich die App einmal am Tag raus und will mir noch ein Abo verkaufen. Hab aber s hin eins. Also unnötig und sehr lästig. Jeden Tag abmelden und neu anmelden.
  • vergisst den Abostatus

    2
    von holgeehr
    Bei jeder Nutzung muss erst eine Abmeldung und ein erneutes Login erfolgen, damit man Artikel lesen kann. Die App vergisst, das man Abokunde ist. Sehr nervig...
  • Schlechte App

    2
    von Keine Schufa/kein CEG Score
    Die Handhabung der App und das Lesen ist wirklich mühsam. Die Spiegel App ist da um Längen komfortabler.
  • Seit ca. 30 Jahren wiwo

    5
    von treuerwiwoleser
    Seit etwa 30 Jahren lese ich die WirtschaftsWoche seit ca 3 Jahren nur noch als online Ausgabe die guten zeitaktuellen Berichte und Artikel geben mir einen guten Überblick des wirtschaftlichen Geschehens, danke dafür.
  • Der Verlag ist nicht digital

    1
    von hfkxx
    Buchungen werden regelmäßig von der App vergessen. Eine neue Eingabe ist unmöglich. Gleichzeitig habe ich mit Handelsblatt und Wirtschaftswoche mehrfach Störungen in der Abonnement Verwaltung. Ich kündige mein Abo, um dem Korrekturbedarf bei der Aboverwaltung ein Ende zu bereiten
  • Probe-Abo funzt nicht

    1
    von ggdisiiruf
    Egal was ich tue, komme nicht an Inhalte!
  • Artikel trotz Abo nicht zu Öffnen

    1
    von Marty LmaA
    Wie schon von zahlreichen Vorrednern beschrieben: Testabo 1 monat gebucht, artikel lassen sich trotzdem nicht öffnen. Es kommt jedesmal die erneute aufforderung, doch bitte ein monats abo abzuschliessen.
  • Super schlecht

    1
    von DonWolke
    Leider ist die App so schlecht, dass ich schon fast neidisch bin, dass hier einige in den Genuss gekommen sind, Rezensionen abzugeben, soweit bin ich gar nicht gekommen. Der Reihe nach. Ich habe über das IPhone die Wiwo App geladen und das 17,99€ Monatsabo mit kostenlosem Probemonat abgeschlossen. Mehr ging nicht, denn immer wenn ein Artikel in der App geöffnet werden sollte, kam die Aufforderung ein Monatsabo abzuschließen. Über Safari konnten die kostenlosen Artikel geöffnet werden, über die Wiwo App konnten wie gesagt nicht mal diese geöffnet werden. Die Supportmail wurde nach 48h noch nicht beantwortet. Von daher muss ein Stern reichen.
  • Ausdrucken & Email Versand

    1
    von Philly_1
    Warum ist ein Ausdrucken der Artikel aus der App und ein Versand per E-Mail nicht moeglich. Beides geht bspw. bei den Kollegen der FAZ... Außerdem muss man sich regelmäßig abmelden und wieder anmelden, weil sonst ein Zugriff nicht moeglich ist. Warum?

keyboard_arrow_up