Parallels Desktop

Parallels Desktop

von Parallels International GmbH

  • Kategorie: Business
  • Veröffentlichung: 2017-03-04
  • Aktuelle Version: 1.7.0
  • Alterseinstufung: 4+
  • Dateigröße: 284.88 MB
  • Entwickler: Parallels International GmbH
  • Kompatibilität: Lauffähig ab iOS 10.14.6 oder neuer.

Beschreibung

Parallels Desktop App Store Edition ist eine schnelle, einfache und leistungsstarke Anwendung, mit der Sie Windows sowohl auf einem Mac mit Apple M1-Prozessor als auch auf einem Mac mit Intel-Prozessor ausführen können – und das alles ohne Neustart. HINWEIS: Es wird nicht empfohlen, dass Benutzer, die bereits Parallels Desktop® für Mac verwenden, auf Parallels Desktop App Store Edition umsteigen. Der Parallels Desktop-Installationsassistent hilft Ihnen dabei, in wenigen Minuten loszulegen. Dank der hohen Leistung können Sie viele Windows-Anwendungen auf Ihrem Mac ausführen, darunter Spiele und CAD-Programme. FUNKTIONEN: - Mit zwei Klicks Windows herunterladen und installieren. - Mac-Ordner für Windows freigeben – einschließlich Schreibtisch, Dokumente und Downloads. - NEU: Ziehen und Ablegen von Text oder Grafiken zwischen macOS- und Windows-Anwendungen. - NEU:Verbessertes Desktop-, Video- und Spielerlebnis mit höherer Bildwiederholfrequenz. - NEU: Verwenden Sie das Trusted Platform Module 2.0-Gerät in Windows. - 3D-Grafikbeschleunigung bis zu DirectX® 11.1 - Kopieren und Einfügen von formatiertem Text und Dateien zwischen macOS, Windows und Linux. - Ziehen und Ablegen von Dateien und Bildern zwischen macOS, Windows und Linux. - Größe des Fensters ändern, um die gewünschte Windows- oder Linux-Auflösung zu erhalten. - Mac-Drucker unter Windows und Linux verwenden. - USB-Geräte an Windows und Linux anschließen. - und vieles mehr! PREISE: - Die Erstellung und Bearbeitung von Konfigurationen virtueller Maschinen ist kostenlos. - Für die Ausführung virtueller Maschinen ist ein In-App-Kauf eines automatisch verlängerbaren Abonnements (1 Jahr) erforderlich. Sie können es jederzeit kündigen. - Es gibt eine voll funktionsfähige 14-Tage-Testversion, mit der Sie Parallels Desktop testen können, bevor das Abonnement beginnt. UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME - Auf einem Mac mit einem Intel-Prozessor können Sie die meisten Windows-, Linux- und macOS-Versionen ausführen. - Auf einem Mac mit dem Apple M1-Prozessor können Sie Windows 10 (und Windows 11) auf ARM Insider Preview, Ubuntu Linux, Fedora Linux, Debian GNU/Linux und Kali Linux (alle ARM-basierten Versionen) ausführen. HINWEIS: Die vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme und Systemanforderungen finden Sie unter https://kb.parallels.com/123800 FEEDBACK Wir möchten, dass Sie mit Parallels Desktop Lite uneingeschränkt zufrieden sind. Sollten Sie Feedback geben wollen, kontaktieren Sie uns unter https://www.parallels.com/de/products/pdas/support/.

Screenshots

Reviews

  • windows 10

    1
    von iphone4040
    ich brauche Windows 10 da mein Programm(solidworks) auf Windows 11 nicht arbeitet. ich finde es blöd das man nicht auswählen kann ob man windows 10 oder 11 haben will. ich habe es nicht hinbekommen einfach die windows 10 version zu laden, es wird immer die 11er version geladen.
  • Meine Erstinstallation

    4
    von Nobbydo
    Hat irgendwie alles funktioniert. Jetzt muss ich nur noch verstehen wie Parallels Desk so mit dem Mac zusammenarbeitet. Aber alles in allem so eine Easy Installation hat man selten.
  • Einfach

    5
    von Christopher Thum
    Hab mich immer gefürchtet es zu instalieren. War aber wirklich einfach. 6,58€ im Monat find ich auch recht gut. Dafür hat man die Freiheit alles zu nutzen, was die Welt so macht. Als eingefleischter Apfelfan wiederstrebt mir das zwar. Aber windows mit der verlässlichkeit von Apple zu kombinieren hilft und fühlt sich gut an.
  • funktionirert

    5
    von Olly in Cz
    funktionirert
  • laeuft nicht unter Big Sur mit M1

    1
    von Ulizinho
    Habe gerade Parallels Desktop und Kali Linux 2021.1 ARM64 auf das MacBookAir M1 mit BigSur V11.2.3 geladen. Leider kann ich die VM nicht starten, da folgende Fehlermeldung erscheint: "Eine Verbindung zu Parallels-Service konnte nicht hergestellt werden. Vergewissern Sie sich, dass der Prozess prl_disp_service aktiv ist und nicht von der Firewall blockiert wird. Nähere Informationen finden Sie in diesem Artikel der Wissensdatenbank." In der Firewall ist der Tarnmodus nicht aktiviert, die beiden anderen Optionen sind aktiv. Offenbar arbeiten die Entwickler noch an einer Loesung so wie in der Antwort des Parallels-Teams an Maximilian M vom 26.Juli? PS: Das Abo hat eine Testzeit von 14Tagen...! Es ware sehr hilfreich, wenn es bald funktioniert. Dankeschoen!
  • Super..

    5
    von BlackMusashi
    Super Programm läuft tadellos
  • Sehr gutes Programm!

    5
    von Lui1299
    Seit Jahren in Benutzung! einfach ausgezeichnet
  • Unavailable support page and Account management

    2
    von Michamaiers
    The support page and Account management is not reachable. They don't reply. Interferes with Zoom.
  • Top App! Leider mit M1 Mac unbrauchbar

    1
    von Maximilian M - GenerationX
    Ansich tolle App! Leider mit meinem Mac mit einem M1 Prozessor unbrauchbar geworden.
  • Eigentlich Minus Sterne

    1
    von torstenj1969
    Mit dem Installieren stimmt man automatisch einem Abo zu. Ernsthaft, das geht mal gar nicht. Alleine deswegen - NoGo!!

keyboard_arrow_up